Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Das Opel-Werk in Bochum schließt bald

Gepostet in: Gesellschaft

Bochum. Das Opel-Werk in Bochum, das im Augenblick mehr als 3000 Menschen beschäftigt, steht endgültig vor dem Aus.

Die Geschäftsleitung des Unternehmens hat den Arbeitnehmervertretern vor einigen Tagen mitgeteilt, dass nach 2016 keine Fahrzeuge mehr produziert werden sollen. Betriebsratschef Werner Einenkel hat das Ganze am Samstag gegenüber der Nachrichtenagentur dpa bestätigt.

Im Augenblick laufen noch Gespräche mit der Landesregierung, da man weiterhin nach Alternativen sucht, doch da im Jahr 2013 die geplante Schließung des Betreibewerkes im Raum steht, wird die ganze Sache erschwert. „So ernst und bedrohlich war die Lage noch nie“, sagte Einenkel.

In der Vergangenheit haben die Medien immer wieder über eine endgültige Schließung des Opelwerks in Bochum spekuliert. Unklar war jedoch bisher, ob die Gespräche mit dem Management reißen würden. Doch die Geschäftsführung scheint Einenkel zufolge nun felsenfest entschlossen zu sein, dass das traditionelle Opel-Werk in Bochum dichtgemacht wird.

Am Montag wird der Betriebsrat die Beschäftigten des Opel-Werks über die Lage informieren. Die Geschäftsleitung wurde selbstverständlich zu dem Gespräch eingeladen, da sie zu den aktuellen Schließungsplänen Stellungnahme abgeben sollen. Opel versucht immer wieder die Produktionskapazitäten anzupassen, da die Marktanfrage in den letzten Jahren erheblich gesunken ist.

Die amerikanische Konzernmutter steht immer wieder unter Druck, da das Unternehmen in Europa immer wieder rote Zahlen schreibt. Zudem versucht das Unternehmen, ständig die Kosten in der Produktion und des Personales einzusparen. Da die Krise in Europa noch immer aktuell ist, wird es für das Unternehmen in den kommenden Jahren nicht besser aussehen.

Fakt ist auf jeden Fall, dass das Opel-Werk in Bochum nicht mehr lange unter diesen Umständen bestehen kann. Im Falle einer Schließung werden über 3000 Menschen ihren Job verlieren.


Bookmark and Share





geschrieben am 09.12.2012 von Mareike um 19:35 Uhr


Tags: Opoel-Werk Bochum Schließung Aus Betriebsrat Fahrzeuge 2016 Produktion einsparen Unternehmen 3000 Beschäftigte rote Zahlen Druck Mutterkonzern



Facebook