Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Chartsurfer

Jahresrückblick 2012 (Teil 4)

Gepostet in: Verschiedenes

Im letzten Teil unserer Jahresrückblick Reihe geht es um die Musik im Jahr 2012. Wir zeigen die besten Singles und Interpreten des Jahres in einer Top 10 Auswertung und in einer Top 100 Auswertung.

Die Punkte setzen sich aus Downloadcharts und der wöchentlichen Chartplatzierung zusammen. Wir beginnen mit den Singles in einer Top 10 Auswertung und in einer Top 100 Auswertung. Anschließend kommen die beiden Auswertungen für die Interpreten.

Single - Top 10 Auswertung:
1. "Ai se eu te pego" von Michel Telo mit 143 Punkten seit dem 13.01.2012
2. "I follow rivers" von Lykke Li mit 137 Punkten seit dem 01.06.2012
3. "Tage wie diese" von den Toten Hosen mit 132 Punkten seit dem 06.04.2012
4. "One Day" von Asaf Avidan & The Mojos mit 127 Punkten seit dem 27.07.2012
5. "Call me maybe" von Carly Rae Jepsen mit 114 Punkten seit dem 18.05.2012
6. "Heart skips a Beat" von Olly Murs mit 104 Punkten seit dem 03.02.2012
7. "Sombody that I used to know" von Gotye mit 103 Punkten seit dem 06.01.2012
8. "Gangnam Style" von Psy mit 102 Punkten seit dem 05.10.2012
9. "Diamonds" von Rihanna mit 101 Punkten seit dem 12.10.2012
10. "Euphoria" von Loreen mit 95 Punkten seit dem 08.06.2012
Auswertungszeitraum: 06.01.2012 bis 21.12.2012


Single - Top 100 Auswertung:
1. "Ma Cherie" von DJ Antoine mit 3287 Punkten seit dem 06.01.2012
2. "Tage wie diese" von den Toten Hosen mit 3270 Punkten seit dem 06.04.2012
3. "Ai se eu te pego" von Michel Telo mit 3196 Punkten seit dem 13.01.2012
4. "Somebody that I used to know" von Gotye mit 2907 Punkten seit dem 06.01.2012
5. "Call me maybe" von Carly Rae Jepsen mit 2818 Punkten seit dem 18.05.2012
6. "I follow rivers" von Lykke Li mit 2761 Punkten seit dem 01.06.2012
7. "Levels" von Avicii mit 2656 Punkten seit dem 06.01.2012
8. "Little talks" von Monsters and Men mit 2651 Punkten seit dem 20.04.2012
9. "Easy" von Cro mit 2492 Punkten seit dem 06.04.2012
10. "Too close" von Alex Clare mit 2414 Punkten seit dem 20.04.2012
Auswertungszeitraum: 06.01.2012 bis 21.12.2012


Interpret - Top 10 Auswertung:
1. Die Toten Hosen (2 Titel) mit 157 Punkten seit dem 06.04.2012
2. Michel Telo (1 Titel) mit 143 Punkten seit dem 13.01.2012
3. Lykke Li (1 Titel) mit 137 Punkten seit dem 01.06.2012
4. Flo Rida (5 Titel) mit 133 Punkten seit dem 06.01.2012
5. Asaf Avidan (1 Titel) mit 127 Punkten seit dem 27.07.2012
6. Rihanna (2 Titel) mit 120 Punkten seit dem 06.01.2012
7. Carly Rae Jepsen (1 Titel) mit 114 Punkten seit dem 18.05.2012
8. Olly Murs (1 Titel) mit 104 Punkten seit dem 03.02.2012
8. Rizzle Kicks (1 Titel) mit 104 Punkten seit dem 03.02.2012
9. Gotye (1 Titel) mit 103 Punkten seit dem 06.01.2012
9. Kimbra (1 Titel) mit 103 Punkten seit dem 06.01.2012
10. Lana Del Ray (2 Titel) mit 102 Punkten seit dem 06.01.2012
10. Psy (1 Titel) mit 102 Punkten seit dem 05.10.2012
10. Taio Cruz (4 Titel) mit 102 Punkten seit dem 06.01.2012
Auswertungszeitraum: 06.01.2012 bis 21.12.2012


Interpret - Top 100 Auswertung:
1. Pitbull (13 Titel) mit 8981 Punkten seit dem 06.01.2012
2. Flo Rida (12 Titel) mit 8949 Punkten seit dem 06.01.2012
3. Taio Cruz (7 Titel) mit 7321 Punkten seit dem 06.01.2012
4. David Guetta (14 Titel) mit 7043 Punkten seit dem 06.01.2012
5. Cro (11 Titel) mit 6436 Punkten seit dem 06.04.2012
6. Nicki Minaj (8 Titel) mit 4976 Punkten seit dem 06.01.2012
7. Adele (5 Titel) mit 4913 Punkten seit dem 06.01.2012
8. Sean Paul (5 Titel) mit 4874 Punkten seit dem 06.01.2012
9. Carly Rae Japsen (3 Titel) mit 4350 Punkten seit dem 11.05.2012
10. Sia (4 Titel) mit 4333 Punkten seit dem 06.01.2012
Auswertungszeitraum: 06.01.2012 bis 21.12.2012


Das war der letzte Blackbeats Jahresrückblick 2012 über die Musik.
Mit diesen Rückblicken verabschieden wir uns nun von dem Jahr 2012 und blicken ab Morgen auf das Jahr 2013. Auch im Jahr 2013 wird es viele Ereignisse geben, die uns bewegen.
In dem Sinne wünschen wir nun einen guten Rutsch in das Jahr 2013.

Bookmark and Share




geschrieben am 31.12.2012 von Christoph um 13:58 Uhr


Tags: kinofilme rückblick 2012 stars musik pop rock black latin



Facebook