Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Finanznachrichten

Apple enttäuscht!

Gepostet in: Multimedia/Technik

Trotz Rekordergebnisse beim Verkauf von iPhones und iPads gibt es Sorgen um das weitere Wachstum von Apple. Die Aktien brachen auf einen Schlag ein und mehrere Milliarden Dollar gingen an der Börse verloren.

Die Zahlen des Weihnachtsquartals sahen auf den ersten Blick sehr gut aus. Die Verkäufe von iPhones stiegen im Vergleich zum bereits überragenden Vorjahreszeitraum von 37,0 auf 47,8 Millionen Geräte und die iPads kletterten von 15,4 auf 22,9 Millionen Geräte. Einige Analysten hatten jedoch mit mehr als 50 Millionen verkauften iPhones gerechnet. Dennoch war das ein Quartalgewinn von ungefähr 13 Milliarden Dollar und damit auch ein Anstieg von 18 Prozent auf 54,5 Milliarden Dollar Umsatz.

Dennoch brachen die Aktien um mehr als 10 Prozent ein und damit gingen ungefähr 50 Milliarden Dollar Börsenwert verloren. Umgerechnet sind das 38 Milliarden Euro. Das liegt an den Kosten für Entwicklung, Produktion und Marketing bei den zahlreichen neuen Produkten. Diese sehr hohen Kosten stagnierten den Gewinn bei 13,1 Milliarden Dollar.





Bookmark and Share




geschrieben am 24.01.2013 von Christoph um 17:09 Uhr


Tags: Finanzen Börse Apple Iphone Ipad Einbruch Aktien Rekordverkäufe



CasiBonus
Facebook