Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Zeit

Digitale Daten in DNA!

Gepostet in: Wissenschaft

Forscher haben einen Weg gefunden, digitale Daten wie Musik, Bilder, Texte oder ähnliches in der DNA abzuspeichern und anschließend fast komplett korrekt wieder auszulesen. Doch wie ist das möglich?

Bei einem Experiment wurden eine Audio-Datei von Martin Luther King Jr., digitale Fotos und ein Werk von Shakespeare in einer DNA abgespeichert. Vorher musste eine Software die Nullen und Einsen der Dateien in die DNA-Basen Adenin (A), Guanin (G), Cytosin (C) und Thymin (T) konvertieren. Nach der Speicherung der Daten versuchten sie diese Dateien wieder auszulesen und mit einer Genauigkeit von 99,99 Prozent gelang ihnen das Wunder anschließend.

Das ist eine extrem wichtige Entwicklung für die Datenspeicherung der Zukunft. In einer Tasse voll DNA könnten 100 Millionen Stunden Videomaterial in höchster Auflösung gespeichert werden.

Doch es werden noch viele Jahre vergehen bis es zu einem praktischen Einsatz kommen könnte, weil das Abspeichern noch sehr große Kosten macht. Die Forscher rechnen damit, dass es höchstens 10 Jahre dauern wird.





Bookmark and Share




geschrieben am 24.01.2013 von Christoph um 18:51 Uhr


Tags: DNA Speicherung Daten Musik Bilder Datenspeicherung Forschung Festplattenersatz



Facebook