Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bild

Bald keine DSL Flatrate mehr

Gepostet in: Multimedia/Technik

Wer das vor einigen Wochen noch als Gerücht hielt, wird heute von der Realität eingeholt. Die Telekom wird demnächst die DSL Flatrate abschaffen und bestimmte Volumenbegrenzungen einführen.

Jetzt ist es offiziell: Keine monatlichen Pauschalpreise für die Nutzung des Internets, stattdessen Volumenbegrenzungen.

Doch was heißt das nun?

Ab dem 2.Mai 2013 gibt es festgeschriebene Volumina:
► DSL bis 16 Mbit/s: 75 GB
► bis zu 50 Mbit/s: 200 GB
► bis zu 100 Mbit/s: 300 GB
► bis zu 200 Mbit/s: 400 GB
Wird das Datenvolumen überschritten, dann ist man mit einer Geschwindigkeit von 0,384 Mbit/s unterwegs.

Wen kann es treffen?

Nur Neukunden und diejenigen, die nach dem 2.Mai umziehen. Für Bestandskunden ändert sich jedoch am aktuellen Vertrag nichts. Doch auch bei neuen Verträgen, nach Vertragsablauf, wird es Volumenbegrenzungen geben.

Telekom begründet ihre radikalen Schritte mit dem gestiegenen Internet-Datenverkehr. So sollen sich die Daten bis 2016 vervierfachen.
Die Konkurrenten werden wohl noch echte Flatrates anbieten, jedoch ist es eine Frage der Zeit, bis diese nachziehen.

Bookmark and Share




geschrieben am 22.04.2013 von Maggy um 20:24 Uhr


Tags: Telekom DSL Flatrate Internet Daten



Facebook