Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Zimbio

Kelly Rowland im offenen Meer gerettet

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Kelly Rowland (32) befand sich bei einer Walbeobachtung auf dem Meer, während das Boot aufgrund des starken Windes die Orientierung verlor und kenterte. Sie und eine kleine Grupper von Freunden wurden sofort gerettet.

Es ist von Glück zu sprechen, dass Kelly Rowland und die anderen Passagiere während des Vorfalles nicht verletzt wurden. “Das Boot verlor aufgrund von Böen und schlechter Sicht wegen des Dunstes auf hoher See die Orientierung“ heißt es in einem Bericht der lokalen Zeitung.

Direkt nach dem Vorfall kontaktierte die Gruppe die Küstenwache und ließ sich vom Towboat US sicher zurück nach Provincetown Massachusetts geleiten. Schließlich war es dann schon 22:30 Uhr und alle waren nass, müde und sicherlich auch seekrank, aber niemand war verletzt.

Die ehemalige Destiny´s Child Sängerin wurde am darauffolgenden Samstag im selben Ort beim Shopping entdeckt. Dies lässt daraus schließen, dass sie von dem Unfall am Freitag keine Traumatisierung erlitten hat.

Bookmark and Share




geschrieben am 22.07.2013 von Karo um 07:21 Uhr


Tags: Kelly Rowland Walbeobachtung See Meer Unfall Boot gekentert Rettung Küstenwache Destiny´s Child



CasiBonus
Facebook