Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • mtv

Rihanna: Schlechter Ruf bei Angestellten

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Aus der süßen Sängerin, die 2005 von Jay-Z entdeckt wurde, scheint eine echte Diva geworden zu sein. Ein Insider sagte dem amerikanischen Magazin "Star", dass sie ihre Angestellten regelrecht auf die Jagd schickt, wenn sie unterwegs ist. "Wir werden grundsätzlich irgendwo in der Pampa losgeschickt, um irgendwas Simples zu finden, wie den "richtigen" Eisbehälter oder bunte Notizzettel."

Im Moment ist Rihanna auf ihrer "Diamonds"-Welttour. In Schweden wurden die Mitarbeiter los geschickt, um mexikanisches Essen zu besorgen. "Rihanna weigerte sich, ohne ihr 'Carne Asada' auf die Bühne zu gehen. Als er nach etwa einer Stunde wiederkam, war das Essen kalt und Rihanna bekam einen Anfall, als wäre das seine Schuld."

Zwar sei Rihanna schon immer etwas schwieriger gewesen, jedoch soll sich die Situation seit der Trennung von Chris Brown verschlimmert haben. "Es war nie leicht, für Rihanna zu arbeiten, aber seitdem sie und Chris Brown sich getrennt haben, ist es über die Maßen furchtbar. Sie ist permanent schlechter Laune und lässt das an jedem, der für sie arbeitet, aus. Sie ist total unhöflich, blafft ständig die Leute an und ist ein absoluter Albtraum, wenn sie einen Kater hat. Ich kann mich nicht erinnern, wann sie das letzte Mal 'Bitte' oder 'Danke' gesagt hätte."

Für die Angestellten, die nicht vor haben zu kündigen, heißt es nun Zähne zusammen beißen: Die Tournee läuft noch bis November...

Bookmark and Share




geschrieben am 13.08.2013 von Vanessa um 08:32 Uhr


Tags: Rihanna Diamonds Jay-Z Roc Nation Barbados Diva schwierig schlechte Laune Mitarbeiter Trennung



Facebook