Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • weltfussball.de

1./2. Bundesliga Wochenende 3 beendet

Gepostet in: Sport

Auch das 3. Wochenende der 1./2. Bundesliga ist seit Montagabend vorbei.

In der 2. Bundesliga ist die Siegesserie von SpVgg Greuther Fürth gerissen. Sie spielten 0:0 (0:0) gegen den 1. FC Köln. Der 1. FC Kaiserslautern, der am Anfang der Saison als Favorit für den Aufstieg galt, blamierte sich beim VfR Aalen mit 4:0 (1:0). Der 2. Absteiger Fortuna Düsseldorf konnte sich gegen VfL Bochum mit 1:0 (1:0) durchsetzen. TSV 1860 München, der derzeit drittplatzierte, verlor ihr 2. Spiel in dieser Saison. Erzgebirge Aue konnte sich dafür durch einen Sieg gegen Energie Cottbus auf Platz 2 vorkämpfen.

In der 1. Bundesliga begann der Spieltag mit dem Spiel zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen. Die Bremer, die letzte Saison mehrfach enttäuschten, stellten sich mit allen Spielern in die eigene Hälfte und versuchten dem Druck der Dortmunder Stand zu halten. Doch das gelang den Bremern nicht bis zum Ende. Dadurch war das Endergebnis mit 1:0 (0:0) verdient für die Dortmunder. Im Südderby zwischen FC Bayern München und dem 1. FC Nürnberg war es ebenfalls eine Mauertaktik der Nürnberger, die die Nürnberger lange im Spiel hielt. Doch auch hier gelang es den Münchnern in der 2. Halbzeit einige Lücken zu entdecken. Diese wurden eiskalt genutzt, wodurch das Spiel verdient mit 2:0 (0:0) endete. Ein Kracherspiel gab es zwischen Bayer 04 Leverkusen und Borussia Mönchengladbach. Leverkusen führte zur Halbzeit mit 2:0. Doch die Gladbacher kamen zurück ins Spiel und glichen aus. Am Ende konnten sie dem Leverkusener Druck nicht mehr Stand halten und verloren mit 4:2 (2:0). Bei den Partien Hannover 96 gegen FC Schalke 04 und 1899 Hoffenheim gegen SC Freiburg gab es mehr rote Karten als notwendig. Dennoch leisteten sich alle Mannschaften ein Klasse Spiel bis zum Ende.


Hier die Partien aus der 2. Bundesliga:
SV Sandhausen - Karlsruher SC 1:1 (0:0)
FC Ingolstadt 04 - Arminia Bielefeld 3:2 (1:1)
Erzgebirge Aue - Energie Cottbus 2:1 (0:1)
SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Köln 0:0 (0:0)
VfR Aalen - 1. FC Kaiserslautern 4:0 (1:0)
Fortuna Düsseldorf - VfL Bochum 1:0 (1:0)
FSV Frankfurt - 1. FC Union Berlin 1:1 (1:0)
SC Paderborn 07 - TSV 1860 München 1:0 (0:0)
FC St. Pauli - Dynamo Dresden 2:1 (0:0)


Hier die Partien aus der 1. Bundesliga:
Borussia Dortmund - Werder Bremen 1:0 (0:0)
Bayern München - 1. FC Nürnberg 2:0 (0:0)
Bayer Leverkusen - Bor. Mönchengladbach 4:2 (2:0)
Hannover 96 - FC Schalke 04 2:1 (2:0)
1899 Hoffenheim - SC Freiburg 3:3 (2:2)
1. FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg 2:0 (0:0)
Hertha BSC - Hamburger SV 1:0 (0:0)
Eintracht Braunschweig - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:0)
FC Augsburg - VfB Stuttgart 2:1 (2:1)








geschrieben am 28.08.2013 von Christoph um 09:38 Uhr


Tags: fussball bundesliga ligue 1 premier league primera division serie a sport uefa fifa dfb



Facebook