Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • gamona

Jason Statham bei Dreharbeiten beinahe ertrunken

Gepostet in: Filme

Bei den Dreharbeiten zu "The Expendables 3" kamen es zu einem fast tödlich endenen Zwischenfall. Jason Statham (45) ist fast ertrunken.

Dass es bei den Dreharbeiten zu den Expendables-Filmen nicht wirklich sehr harmlos zugeht, ist bereits bekannt. Denn schon beim letzten Streifen hat es einen tödlichen Unfall gegeben. Während einer Explosion auf einem Gummiboot kam ein Stuntman ums Leben und ein weiterer wurde schwer verletzt.

Momentan finden die Dreharbeiten zu Teil 3 statt. Und dieses Mal hat es beinahe Jason Statham erwischt.

Da er gerne sich und seinen Mut beweist, verlangte er bei einem Stunt in Bulgarien sich unbedingt selbst in den See zu stürzen, obwohl dies eigentlich die Aufgabe von einem Stuntman gewesen wäre.

So kam es dazu, das er den Sturz durchführen durfte. Als er jedoch danach nich wieder auftauchte, sprangen einige Crewmitglieder ins Wasser und holten ihn anschließend in bewusstlosem Zustand an Land. Jason Statham wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert, konnte es jedoch noch am selben Tag wieder verlassen.

Er erschien zeitgleich wieder zu den Dreharbeiten. Dieser Mann ist ganz schön hart im Nehmen!

Bookmark and Share




geschrieben am 29.08.2013 von Karo um 08:41 Uhr


Tags: Jason Statham Expendables 3 Dreharbeiten Unfall Stunt ertrunken See Wasser



Facebook