Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • hiphopdx

Eminem sahnt bei Youtube Music Awards ab

Gepostet in: Musik

US-Rapper Eminem (41) gewann passend zur Veröffentlichung seines neuen Albums "The Marshall Mathers LP 2", welches am Dienstag, den 5. November erscheint, bei den Youtube Music Awards im Bereich des "Artist of the Year".

Erstmalig fanden am Sonntag, den 3. November 2013, die Youtube Music Awards in New York statt. Den Award für den "Artist of the Year" setzt das meist geschaute, geteilte aber auch meist gemochte Video voraus. Und all diese Voraussetzungen erfüllte Eminem. Neben Em gewannen Macklemore (30) & Ryan Lewis (25) den "YouTube Breakthrough"-Award, deren Bekanntheit im Jahr 2013 die höchste Zahlen erreichten.

Eminem überholte Künstler, wie Justin Bieber, Katy Perry, Nicki Minaj, One Direction, Rihanna und Taylor Swift. Schlussendlich performte er noch live auf der Bühne seinen Track "Rap God".

Aber auch Lady Gaga(27) lieferte live ihren neuen Song "Dope" ab. Wie immer sorgte sie wohl anhand ihres Outfits für das größte Aufsehen. Sie präsentierte sich mit einem herorragenden Fake-Gebiss. Dabei ist Halloween doch schon längst vorbei.

Bookmark and Share




geschrieben am 04.11.2013 von Karo um 11:54 Uhr


Tags: Eminem Youtube Music Awards Artist of the Year Preis Verleihung Rapper Album Macklemoe Ryan Lewis



Facebook