Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Dj Khaled myspace

Dj Khaled is takin over - Bio

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/800_1194369569.jpg align=left>Dieser Typ weiß um die Befindlichkeiten seines Publikums: Nicht nur, dass er in beinah schlafwandlerischer Sicherheit State of the Art-Beats mit den erklärten Rappern der Stunde zusammenführt ohne dabei ins Vorhersehbare abzudriften, auch war er schlau genug, seinen Beinamen "Arab Attack" nach den Anschlägen vom 11. September einfach mal wegzulassen. Manchmal ist weniger mehr. Und manchmal werden DJs zu Stars.

DJ Khaled, mit bürgerlichem Namen tatsächlich Khaled Khaled, ist mit seinen 32 Jahren heute dort angekommen, wo DJ Clue früher war: Ein DJ, der sich weniger dem Scratchen, als vielmehr dem Produzieren verschrieben hat und sich durch seine Kontakte und Trademark-Shouts kurzerhand selbst zum Star macht. Was Khaled jedoch neben seiner puren Leibesfülle von Clue unterscheidet ist, dass Khaled weiß, dass es bessere Produzenten als ihn selbst gibt. Und ihnen auf seinen eigenen Platten auch weiträumig Platz bietet: Gerade mal 3 Tracks hat er auf seinem Debüt-Album "Listennn…The Album" selbst produziert. Was also macht Khaled eigentlich? Schreibt er Texte? Nösen. Rappt er selbst? Quatsch. Macht er Beats? Drei.

Man könnte sich also fragen, was genau die Aufgabe dieses arabisch-amerikanischen Hit-Lieferanten aus Florida eigentlich ist. Schon bei Business-Füchsen wie P. Diddy blieb diese Frage des öfteren unbeantwortet. Nun hat Khaled kein Bad Boy-vergleichbares Imprint, das es durch geschickte Selbstinszenierung zu promoten gilt. Als Mitglied und DJ der Terror Squad scheint seine Crew mit dem Ausstieg von Remy Ma und der immer größer werdenen Kritik an Teamchef Fat Joe besonders in den letzten Monaten nicht wirklich der place to be zu sein. Aber in Camps denkt der heute in Miami lebende New Orleans-Native sowieso nicht: Khaled ist bekannt dafür, auf seinen Tracks Künstler in unerwarteten Konstellationen auftreten zu lassen. So hat er schon die alten Streithähne Beanie Sigel und Jadakiss auf einem Track vereinen können.

Hier liegt auch die eigentliche Stärke Khaleds, manche behaupten, seine einzige: Menschen zusammen bringen. Auf seinem neuen Album "We The Best" hat er keinen einzigen Beat produziert, vor dem Mikrofon war er nur für Shout-Outs zur Stelle. Trotzdem prangt er übergroß vom Cover, allein der Schriftzug mit seinem Namen nimmt knapp ein Viertel des gesamten Covers ein.
Khaled genießt es im Mittelpunkt zu stehen. Auf "We The Best" wartet er zudem mit tonnenschweren Bangern auf, die dem typischen Miami-Sound durchaus noch neue Nuancen abringen können, nicht zuletzt durch die Feature-Beiträge aus der Bronx bis nach Compton. Akon, Fat Joe, Bun B, Lil' Wayne, Ja Rule, Paul Wall, The Game... Khaled hat sie alle.

Die erste Single "Takin Over" ist dabei der Monstershit der aktuellen Spielzeit: Auf einem von Timbaland-Protegé DanjaHandz geschusterten Halb-House-Beat gibt sich die Elite der Südstaaten die Klinke in die Hand. Akon singt die Hook, Lil' Wayne macht den Hype und Fat Joe darf als Terror Squad-Quoten-Feature auch mitmachen. Auf dem Album warten dann noch Chöre, Free Willy-Pianos und Scott Storch auf den Hörer. Trotzdem passt das alles zusammen, wirkt frisch und kommt mit einer Energie daher, die der schleppende Texas-Sound oder die traditionsbewusste Sample-Ethik aus dem Big Apple nur selten erreicht.

Er feiert am Montag den 19.November seinen 33 Geburtstag im Club mansion in miami.

Unteranderem Live werden performen:

Lil wayne
Young jeezy
Trick daddy
Fat Joe
Rick ross
T Pain
Birdman
and so on ... und natürlich Dj Khaled himself !

DJ Khaled - We takin over
DJ Khaled - I'm so Hood




geschrieben am 06.11.2007 von Sven um 12:30 Uhr


Tags: Dj Khaled is takin over - Bio


Kommentare:

Sortierung:

#6 von Deutschland style-boy
E-Mail: vip-maurice@hotmail.de Offline
dj kahled is der beste!!!
Geschrieben am 08.11.2007 - 15:30
#5 von Deutschland Sepp
E-Mail: josef-hofmann@web.de Homepage: http://www.spin.de/hp/iSEKS Offline
also ich finds auch nicht schlecht das so viele infos gebracht werden..
bisschen kürzer würde zwar auch nicht schaden..
aber der artikel is gut..

back2topic:
lol Khaled die egosau..
hab ma ne platte im musicladen gesehen..
und dachte mir sofort..
"wow.. groß geschrieben..
ob der auch so gut is..?"
anscheidend doch..
wusste nicht das der so abgeht..
Geschrieben am 07.11.2007 - 13:54
#4 von Deutschland summer
E-Mail: dmx-sven@hotmail.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
naja wollte mal zum anlass über dj khaled paar einzelheiten schreiben ^^. Wäre soo gerne auf seinem bday da xDD aber leider hab ich besseres zu tun lol.
Geschrieben am 06.11.2007 - 18:15
#3 von Deutschland Lilboy
E-Mail: MatthiasHoegg@gmx.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
Geil da sind echt fääte Rapper dabei
Geschrieben am 06.11.2007 - 17:01
#2 von Deutschland Julixxl
E-Mail: juliantruebswetter@web.de Offline
also ich find bessa als zu kurz
^^
:-P
LOOOOL
Geschrieben am 06.11.2007 - 15:27
#1 von Deutschland summer
E-Mail: dmx-sven@hotmail.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
Ich denke ma so lang is nicht erwünscht oder denniz ? Meld dich ma könn drüber reden dann... lächeln
Geschrieben am 06.11.2007 - 12:57


Facebook