Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Die Welt

Anonymer Spender schenkt Stadt 100 Millionen

Gepostet in: International

c=images/news-pics/813_1194982255.jpg align=left> Die damalige reiche Industriestadt Erie im Bundesstaat Pennsylvania gehört zu den ärmsten Gemeinden der USA. Ein Unbekannter versetzte die Stadt in Aufregung. Er spendete 100 Millionen Dollar. Das Geld wird nun an die Hilfsorganisationen verteilt.

Ein Unbekannter spendete einer armen Stadt im Staat Pennsylvania eine Summe von 100 Millionen US Dollar. Der Gute Mann bezeichnet sich als „anonymer Freund“. Er hat das Geld an die Organisation „Erie“ gespendet, diese verteilen das Geld nun an die verschiedenen 46 Organisationen. Eine Aufklärung zu dem Fall über den rätselhaften Geldgeber lehnte der Präsident der Erie Community Foundation, Mike Batchelor, ab. Er verpflichte sich zu absoluter Schweigepflicht. Es ist soweit nicht mal gewiss ob der Spender noch lebe oder ob er schon Tod sei. Kitty Cancilla, die Leiterin eines Obdachlosenzentrums weinte vor Freude als sie erfuhr, dass sie 2 Millionen Dollar (1,4 Millionen Euro) von der Spende abbekommen würde. Die höchste Spende die das Zentrum bisher erhielt war 25.000 Dollar (17.150 Euro) hoch. Allerdings möchten sie nicht weiter spekulieren über die Spende und Herkunft:
„Das wäre nicht respektvoll.“.
Die Stadt hat 102.000 Einwohner und kann das Geld dringend gebrauchen. Damals war Erie eine blühende Industriestadt. Heute sind die Stahl-, Papier- oder Möbelbetriebe alle stillgelegt. Es herrscht eine Armutsquote von 19 Prozent. Der Durchschnitt ist etwa doppelt so hoch wie der US- Durchschnitt. In Erie liegt das mittlere Haushaltseinkommen bei 31.196 Dollar (21.397 Euro), verglichen mit 48.451 Dollar (33.233 Euro) im Durchschnitt der USA. In dem Städtchen leben rund 400 Obdachlose.
Nun fürchten einige Hilfsorganisationen, dass die so Große Spende die „kleineren“ Spender verschreckt. Im Gegenteil! Die Spende soll ein Aufruf sein und die Leute zum Spenden anregen.




geschrieben am 13.11.2007 von Tobias um 20:23 Uhr


Tags: Anonymer Spender schenkt Stadt 100 Millionen


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland Lilboy
E-Mail: MatthiasHoegg@gmx.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
Des echt ne Korreckte sache!! was der doer die gemacht hat aber den name angeben wäre no geiler
Geschrieben am 13.11.2007 - 21:38
#2 von Deutschland Lubo
E-Mail: frixy@gmx.de Offline
hammer O.o
der typ verdient respect !
Geschrieben am 13.11.2007 - 22:36
#3 von Deutschland Sepp
E-Mail: josef-hofmann@web.de Homepage: http://www.spin.de/hp/iSEKS Offline
der muss verdienen..
*hut ab..
nice aktion
Geschrieben am 14.11.2007 - 13:02
#4 von Deutschland sturm locka ;D
E-Mail: magicsofthegathering@web.de Homepage: http://www.esl.eu/de/player/1799378/ Offline
hut ab^^
Geschrieben am 14.11.2007 - 14:47
#5 von Deutschland swx
E-Mail: king_bushido-sven@web.de Offline
Ist ja mal der Hammer
Geschrieben am 14.11.2007 - 15:32
#6 von Deutschland style-boy
E-Mail: vip-maurice@hotmail.de Offline
kein reicher geier, der nix abgibt, so wie die anderen. respekt!
Geschrieben am 14.11.2007 - 16:11
#7 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
das nenne ich edel.
feiner zug von dem kameraden...hut ab
Geschrieben am 15.11.2007 - 03:23
#8 von Deutschland g@ngst@
E-Mail: gangsta.moritz@web.de Homepage: www.fundstueck.de/ Offline
ich will au was ne ich finds gut *daumen hoch*
Geschrieben am 15.11.2007 - 15:12


CasiBonus
Facebook