Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News

Pharrell Williams total sentimental

Gepostet in: Musik

Den US-amerikanischen Künstler Pharrell Williams (41) kennt man eigentlich nur stets cool und gelassen, doch nun hat er sich auch von einer anderen Seite gezeigt. Bei einem Interview mit US-Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey (60) brach er in Emotionen aus.

Er war zu Tränen gerührt! Pharell Williams kullerten einige Tränen die Wange herunter, als im ihn der Show von Oprah Winfrey Videos gezeigt wurden, in denen Fans zu seinem Superhit “Happy“ tanzten.

Ja, er hat auch eine äußerst emotionale Seite! Vor allem, wenn er sieht, wie die Menschen auf der Welt auf seinen Song “Happy“ reagieren, denn dieser macht viele nun wirklich glücklich. “Wieso weine ich bei Oprah?“, fragte sich der Sänger laut während der Show und wisch sich die Tränen aus dem Gesicht. “Es ist überwältigend, weil ich liebe, was ich tue. Und ich bin dankbar, dass die Menschen so lange an mich geglaubt haben, dass ich es bis hierhin schaffen konnte.“

Pharrell Williams ist nun wirklich kein Neuling in der Musikbranche, er bewegte sich jedoch lange Zeit nur im Hintergrund, vor allem als Produzent und Songwriter für Stars, wie Jay-Z (44) oder Gwen Stefani (44). “Ich war zufrieden damit, der Typ zu sein, der neben den Stars steht“, verkündete er. Doch nun hat er bewiesen, dass er auch selbst das Zepter in die Hand nehmen kann und einen Mega-Hit, wie “Happy“ herausbringen kann.

Bookmark and Share




geschrieben am 16.04.2014 von Karo um 07:08 Uhr


Tags: Pharrell Williams Oprah Winfrey Talkshow Tränen emotional



Facebook