Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Mix1

IHRMA: Rihanna sahnt ab

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Die iHeartRadio Music Awards wurden zum ersten Mal verliehen und Rihanna hat dabei einiges abgeräumt.

Die Gala ist für die Musiker zwar noch ein neues Event, trotzdem ließen sich jede Menge Starsin Los Angeles blicken. Unter anderem Pharrell Williams, "Bastille", Ariana Grande, Shakira, Kendrick Lamar oder "30 Seconds to Mars".

Die Sieger wurden lediglich von den Fans gewählt. Im Internet konnten sie abstimmen, dabei wurden mehr als 60 Millionen Votes registriert. Am meisten abgeräumt hat Rihanna. Eine Übersicht der Kategorien und Sieger findet ihr hier:

Hip Hop / R&B Song des Jahres - "Pour it Up" von Rihanna
Gala,
Beste Kooperation - Timber by Pitbull & Kesha

Bester Songtext - Wrecking Ball by Miley Cyrus

Bester Newcomer - Lorde

Beste Fan-Armee - Rihanna's Navy

Song des Jahres - "Stay" von Rihanna

Alternativ-Rock-Song des Jahres - "Demons" von "Imagine Dragons"

Junger Künstler mit größtem Einfluss - Ariana Grande

"Instagram"-Award - Austin Mahone

Edm (Electronic Dance Music) Song des Jahres - "Wake Me Up" von Avicii & Aloe Blacc

Country-Song des Jahres - "Boys 'Round Here" von Blake Shelton

Künstler des Jahres - Rihanna




geschrieben am 02.05.2014 von Vanessa um 14:27 Uhr


Tags: iHeart Radio Music Award Preisverleihung



CasiBonus
Facebook