Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Fanlexikon

J. Timberlake: Solo dank MJ

Gepostet in: Musik

Wie die meisten wissen, war Justin Timberlake nicht immer solo unterwegs. Früher war er Mitglied der Boyband N'Sync. Den Wendepunkt in seiner Karriere hat er niemand geringerem als Michael Jackson zu verdanken.

In der Show "Oprah's Master Class" hat der 33-Jährige enthüllt, dass der King of Pop an dem Erfolg von Justin Timberlake beteiligt war. Timberlake hat ein Lied für Michael Jackson geschrieben, weshalb es zu einer der wichtigsten Unterhaltungen seines Lebens kam: "Michael hat den Track gehört und mich angerufen. Er meinte, er würde daraus gerne ein Duett von ihm und mir machen. Ich antwortete: 'Äh, der Song ist jetzt doch schon ein N'Sync-Song, wir machen ihn doch ... Aber hättest du Lust auf 'Michael Jackson feat. N'Sync' oder 'N'Sync feat. Michael Jackson'? Aber er war sehr bestimmt darin, dass wir ein Duett zusammen machen sollten - er und ich. Es war das erste Mal, dass ich daran dachte, etwas alleine rauszubringen, ich hatte zum ersten Mal das Selbstvertrauen"

Das Duett ist damals zwar nicht zustande gekommen, wir aber nun nachgeholt. Vor einigen Tagen erschien der Song "Love Never Felt So Good", für den
Justin Timberlake ins Studio gegangen ist.




geschrieben am 06.05.2014 von Vanessa um 10:57 Uhr


Tags: Justin Timberlake Michael Jackson King of Pop Solokarriere Oprah's Master Class



Facebook