Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • N24

James Cameron droht Schadensersatzklage

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Dem kanadischee Regisseur James Cameron (59) wird vorgeworfen eine Filmidee gestohlen zu haben. Aus diesem Grund droht ihm eine Schadensersatzklage in Höhe von einer Milliarde Dollar.

Hat James Cameron die Idee wirklich geklaut, so bleibt ihm keine andere Wahl, als zu zahlen. Angeblich soll er nämlich die Idee zu einem Titanic-3D-Simulator gestohlen haben und die Dame aus dessen Ursprung die Idee stammte, fordert nun eine gigantische Entschädigungszahlung an.

Die Dame Faan Qin, ist der Meinung, dass James Cameron, sowie 20ct Century Fox und Paramount ihre Idee des Titanic-3D-Simulators geklaut hätten.

Die “Titanic The Experience“ befindet sich an zwei Orten in den USA und ist ein Simulator, welches die Menschen in das Jahr 1912 versetzt und sie mit der damaligen Katastrophe auseinandersetzen lässt.

In Orlando und Kalifornien wurden bereits 343 Millionen Dollar umgesetzt. Ein guter Grund für die Frau die Summe zu verdreifachen. Cameron und die Filmstudios haben sich zu dieser Behauptung noch nicht gemeldet.

Bookmark and Share




geschrieben am 06.05.2014 von Karo um 13:10 Uhr


Tags: James Cameron Titanic 3D Simulator Idee Klau Schadensersatz Klage 1 Milliarden Dollar



Facebook