Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Universal

Common brachte neues Album heraus

Gepostet in: Musik

Der Rapper Common veröffentlichte heute den 22. Juli 2014 sein neustes Meisterwerk mit dem Titel "Nobody's Smiling" und brachte somit sein zehntes Album auf dem Markt.

Common beschreibt mit seinen Songs nicht einfach nur das Leben in den USA, sondern widmet dieses Album seiner Heimatstadt Chicago. Wie man an diesem Titel erahnen kann, geht es in seinem aktuellen Album um die Gewalt in Chiraq wie man in der heutigen Zeit Chicago bezeichnet.

Common der ursprünglich mit bürgerlichen Namen Lonnie Rashid Lynn heißt, möchte mit seinen Songs nicht einfach nur die Bewohner auf die Gewalt aufmerksam machen, sondern möchte, das sie endlich handeln und gemeinsam etwas verändern an der schlimmen Situation, die dort herrscht.

Für sein neustes Werk holte er sich Lil Herb, Big Sean, Jhené Aiko, Snoh Aalegra, Dreezy, Elijah Blake, Vince Staples und Cocaine 80s mit ins Bot. Zudem ist sein ehemaliger Partner und Produzent No I.D. wieder mit dabei und stand Common bei "Nobody's Smiling" als Produzent an seiner Seite.

Common verwirklichte nicht nur sein Traum, was die Musik betrifft, sondern gibt den Menschen Mut etwas im Leben mit seinen Botschaften zu verändern. Neben seinen Single-Auskopplungen "Kingdom" featuring Vince Staples, "Speak My Piece" und "Diamonds" featuring Big Sean sind noch weitere sieben Songs auf sein Album vertreten. Die Deluxe-Version wurde mit drei weiteren Songs bestückt.

Und das sind die Songs, die auf dem üblichen Album zu finden sind:

1. The Neighborhood f. Lil Herb & Cocaine 80s
2. No Fear
3 Diamonds f. Big Sean
4. Blak Majik f. Jhené Aiko
5. Speak My Piece
6. Hustle Harder f. Snoh Aalegra & Dreezy
7. Nobody’s Smiling
8. Real f. Elijah Blake
9. Kingdom f. Vince Staples
10. Rewind That



Bookmark and Share





geschrieben am 22.07.2014 von Mareike um 15:50 Uhr


Tags: Common Nobody's Smiling zehntes Album Heimatstadt Chicago widmet Gewalt verändern No I.D. Partner Produzent



Facebook