Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Fan

Der Rapper Mr. Probz

Gepostet in: Musik

Der niederländische Rapper Mr. Probz heißt mit bürgerlichem Namen Dennis Princewell Stehr und wurde am 15. Mai 1984 in Zoetemeer (Niederlande) geboren.


Biografie:


Seine Eltern stammen aus Dänemark und aus der Karibik. Bevor er sich dem Rap hingab, begann Mr. Probz als Graffiti Künstler seine Karriere. Durch den Film "Bolletjes" Blues aus dem Jahre 2006 wo Mr.Probz als Hauptdarsteller tätig war, machte er erstmals als Rapper auf sich aufmerksam. Mit dem Song "Welkom in ons leven" konnte der Rapper in den niederländischen Top 100 auf Platz 46 landen. Als Sänger konnte Dennis weitere Erfahrungen in den USA bei The Alchemist, Joe Budden und Raekwon sammeln.

Zwei Jahre später durfte sich der Rapper über den niederländischen Hip-Hop-Preis freuen, da gewann er nämlich einen State Award für das beste Video zu dem Song "Begrijp me niet verkeerd." Im Jahr 2010 brachte Mr. Probz den Song "Meisje luister" heraus. Einige Zeit später wurde er Augenzeuge bei einem Streit und wurde angeschossen.

Durch Opposites schaffte der Rapper im Jahre 2013 endlich seinen musikalischen Durchbruch, und zwar mit dem Titel "Sukkel voor de liefde." Der Song schaffte es in den Top 40 in den Niederlanden. Kurze Zeit später brachte der Sänger seine eigene Single mit dem Titel "Waves" auf dem Markt. Diese Single schaffte es sogar in die Top ten. Das Video dazu erhielt Millionen Klicks. Das Debütalbum "The Treatment" brachte Mr. Probz im September 2013 auf dem Markt und landete in den Albumcharts.

DJ Robin Schulz aus Deutschland wurde auf dem Song "Waves" aufmerksam und machte daraus ein Bootleg-Remix. Anfang 2014 wurde der Song in der Robin-Schulz-Version in Deutschland veröffentlicht. Ende Januar erzielte er auch hierzulande einen großen Erfolg und landete in Deutschland auf Platz eins der Single Charts und ende Juni sogar Platin Status.


Es sieht so aus, als ob 2014 genau sein Jahr ist, wir wünschen Mr. Probz weiterhin eine Menge Erfolg und viel Glück, was seine Karriere als Rapper betrifft.





Bookmark and Share





geschrieben am 23.07.2014 von Mareike um 12:47 Uhr


Tags: Rapper Mr.Probz niederländischen Hip-Hop-Preis State Award Waves Albumcharts Bootleg-Remix DJ Robin Schulz



Facebook