Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Rap.de

Kurdo beendet Zusammenarbeit mit Beefhaus

Gepostet in: Musik

Kurdo hat das Label Beefhaus verlassen. Das gab der Rapper via Facebook bekannt. Die Zusammenarbeit mit dem Internetversand burner.de hat der Heidelberger ebenfalls beendet.

"Die Zusammenarbeit mti Beefhaus und Burner de/ Blaze habe ich beendet! Ich wünsche alles Gute", heißt es auf Kurdo's Facebookseite.
Weiter verspricht er: "Jetzt geht es endlich voran! NEUES ALBUM! ENDLICH EINE TOUR! ENDLICH MEIN FREETRACK für die Treue meiner Fans!"

Am 10. Januar erschien das Debütalbum "Slumdog Millionaer". Damit erreichte Kurdo Platz 6 der Charts. Das Album beinhaltet 20 Tracks und Features von Eko Fresh, KC Rebell, Mosh36, Nazar, Kontra K und Niqo Nuevo.

Schon 2011 schaffte Kurdo es, über Youtube auf sich aufmerksam zu machen. Kurz darauf wurde er bei den Azzlackz gesignt. Nur ein paar Monate später
beendete Kurdo jedoch die Zusammenarbeit. Beide Seiten betonten, dass die Trennung in gegenseitigem Einvernehmen stattgefunden habe. Sein bisher bekanntester Song "Nike Kappe umgekehrt" erschien 2012.




geschrieben am 28.07.2014 von Vanessa um 09:50 Uhr


Tags: Kurdo Beehauf burner.de Slumdog Millionaer Album Tour Freetrack



Facebook