Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • welt.de

70.000 Euro mehr die Minute

Gepostet in: International

c=images/news-pics/838_1196009551.jpg align=left> Es hört sich an wie ein Traum, doch für den Inder Mukesh Ambani ist dies Wirklichkeit. Er verdient Geld so schnell, dass Experten mit seiner Vermögensberechnung kaum nachkommen.

Das Vermögen des Firmeninhabers von Reliance Industries betrug vor ca. 2 Wochen noch ungefähr 33-43 Milliarden. Mittlerweile kann man sich sicher sein, dass es Heute schon wieder sehr viel mehr ist.
Was macht der Mann mit so viel Geld? Nun er schenkt z.B. seiner Frau zum Geburtstag einen eigenen Airbus. Sein neuster Plan ist die Errichtung eines Luxuswolkenkratzers, für Ihn, seine Frau und ihre 3 Kinder wie auch 600 Angestellten. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 750 Millionen Euro. Dafür musste Ambani immerhin eine ganze Woche arbeiten. Das Fundament des Reichtums baute sein Vater, der als Tankwart 1966 die Firma gründete. Mukesh Ambani studierte Chemie und Wirtschaftswissenschaften in Bombay und den USA. Parallel arbeitet er auch schon in der Firma mit, die er dann offiziell 2002 nach Tod des Vaters übernahm. Was macht diesen Menschen so wichtig bzw. wertvoll, dass er ein Vielfaches von dem Verdient, wie andere, die möglicherweise noch härter arbeiten. Gibt es überhaupt eine Rechfertigung für ein so hohes Einkommen, während sicherlich einige seiner Angestellten für weniger als einen Hungerlohn arbeiten?




geschrieben am 25.11.2007 von um 17:52 Uhr


Tags: 70.000 Euro mehr die Minute


Kommentare:

Sortierung:
 1 von 3  123 »

#21 von Deutschland King_Of_Dollar
E-Mail: tobias.mueckenheim@freenet.de Offline
Ich hab ja nichts dagegen wenn jemand viel Geld hat, das er sich hart erarbeitet hat. Aber soviel Geld ist schon echt übertrieben. Er sollte davon mal was abegeben.
Geschrieben am 01.12.2007 - 22:58
#20 von Deutschland Lilboy
E-Mail: MatthiasHoegg@gmx.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
Ohaa der beitrag is lehrreich^^
Geschrieben am 27.11.2007 - 22:05
#19 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
ich finds super wenn ne news von mir sone diskussion auslöst zunge raus regt ja auch zum nachdenken an warum ausgerechnet er soviel verdient
Geschrieben am 27.11.2007 - 19:47
#18 von Deutschland Xciller
E-Mail: blackcatwhitecat91@yahoo.de Homepage: http://www.myspace.com/xciller Offline
so jungs jetzt kommt wieder runter ^^
und spammt nicht jimbos news zu, hab fuer euch nen forum thread aufgemacht, da koennt ihr weiter diskutieren lächeln

blackbeats.fm/index.php?site=forum_topic&topic=846
Geschrieben am 27.11.2007 - 19:33
#17 von Deutschland Nismo
E-Mail: soufian2408@gmx.de Offline
Also laut der Forbes liste der Superreichen ist Bil Gates mit 54Millarden$ immernoch der reichste.

Und eben dieser Bil Gates hat zusammen mit seiner Frau eine Stiftung mit einem Kapital von 32Millarden$.
Und wofür Nutzen sie das ??
Für die Bekämpfung ansteckender Krankheiten in Entwicklungsländern!
(quelle www.focus.de/digital/multimedia/bill-gates_aid_122266.html )

Also selber erst im Internet suchen oder brain.exe einschalten!!!
Geschrieben am 27.11.2007 - 18:25
#16 von Deutschland GoTo
E-Mail: goto2@web.de Offline
@CrazyH
Pass mal auf dein Mundwerk auf und denke erstmal nach, bevor du was schreibst. Bei den reichtsten Menschen der Welt gehts hauptsächlich um Ruhm, alle anderen sind denen soo scheiß egal das glaubst du selber nicht. Es ist mittlerweile ein Wettbewerb entstanden, wer der reichste Mensch der Welt ist....
Gut die spenden mal dieses Geld, aber warum gehts es den Menschen in den unterentwickelten Ländern denn immer noch so beschissen wie früher ? Ich sag einfach aus, dass es unfair gegenüber anderen ist, denn so viel Leistung erbringt er für dieses Geld nicht, sowas nennt man Mafia.
Ich weiß du lachst jetzt, aber ne Mafia ist nicht Waffe rausholen alle abknallen Geld, Drogen holen und abhauen, das kannst du in diversen Filmen und Spielen so sehen aber nicht Reallife.
Also sich erstmal informieren oder vorm Schreiben erst die Gehirnzellen intakt setzen.

Geschrieben am 27.11.2007 - 15:39
#15 von Deutschland Julixxl
E-Mail: juliantruebswetter@web.de Offline
LOL
meinem chef dem sackgesicht geht es genauso
er steht den ganzen tag im kaffee und holt sich einen coffeflash
wärend mein geselle und ich den ganzen tag, ein vielfaches vom gesetzlich vorgeschriebenen machen
(kaminkehrer, 14 häuser gesetzlich, unser chef is mit 25 nich zufrieden)
^^
klar hab ich respekt vor menschen die was für ihre reichtümer gearbeitet haben, aber die meisten lassen sich dass geld auf ihren fernsehsessel bringen, wo sie seit ein paar jahre ununterbrochen drinliegen
^^
Geschrieben am 27.11.2007 - 06:39
#14 von France [Frankreich] CrazyH
E-Mail: raphaelhaas@gmail.com Offline
@ GoTo:

du redest totale Scheiße..
Menschen die soviel verdienen Spenden auch imense Summen..Der reichste Mannd er Welt (ein Mexikaner, mir ist jedoch der Name entfallen) hat 30 Milliarden € gespendet.

Sie sind reich, ja, aber sollen sie deshalb ihr ganzes Geld herschenken? Dürfen sie sich nichts leisten?
Ach halt doch die Klappe
Geschrieben am 26.11.2007 - 22:26
#13 von Deutschland denschmeen
E-Mail: dennis.schroter@arcor.de Offline
richtig goto sehe ich auch so
Geschrieben am 26.11.2007 - 21:12
#12 von Deutschland Xciller
E-Mail: blackcatwhitecat91@yahoo.de Homepage: http://www.myspace.com/xciller Offline
ist echt hammer wie asien zurzeit die welt erobert und beaengstigend >.<
laut spiegel, ist der mann auf dem weg reichter mann der welt zu werden. tja mit vista kann bill gates nunmal nicht reicher werden ^^
Geschrieben am 26.11.2007 - 19:18

 1 von 3  123 »


CasiBonus
Facebook