Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Frau verklagt Samenbank

Gepostet in: International

Columbus. Eine Frau verklagt im US-Staat Ohio eine Samenbank, da diese ihr Spermien von einem schwarzen verabreicht haben.

Die Mutter, die dieses Mädchen vor zwei Jahren auf die Welt brachte, beschwert sich darüber, dass das Mädchen in einer Stadt aufwächst, wo es noch erhebliche Vorurteile gegen Schwarze gibt, wie die Zeitung „Chicago Tribune“ jetzt berichtete. Da die Mutter des Mädchens lesbisch ist und mit einer Partnerin seid Langem zusammenlebt hatte sie sich dazu entschieden, zur Samenbank zu gehen, da sich beide ein gemeinsames Kind gewünscht haben.

Doch das die Frau Samen eines Schwarzen verkauft bekommt, hatte sie wohl nicht mit eingeplant. Und dennoch muss man dazu sagen, dass zwei Jahre eine lange Zeitspanne ist, um jemanden zu verklagen.

Weshalb sie das nicht vorher getan hat, ist nicht bekannt. Anmerken muss man hierbei jedoch das die Samenbank einen Fehler begangen hat, denn in diesem Ort leben ungefähr 2800 Menschen, wo fast nur weiße wohnen. Im Prinzip ist es jedoch schade, dass es noch heute Vorurteile gibt, denn schwarze sind nicht schlechter als die weißen Menschen. Es bleibt abzuwarten ob die betroffene Mutter ihr Recht bekommen wird.

Bookmark and Share




geschrieben am 02.10.2014 von Mareike um 13:32 Uhr


Tags: Samenbank verklagen Spermien Schwarzen Vorurteile Samen lesbisch weiße



Facebook