Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • RTL

Baby mit Crystal Meth vergiftet

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Das, was jetzt erst wieder geschah, klingt einfach schockierend und ist unfassbar. Ein Elternpaar wollte ihren Sohn ruhigstellen, indem sie dem vier Monate alten jungen Crystal Meth verabreichten. Das Ehepaar wollte ungestört ihren Alltag verbringen, ohne das ein Kind im Hintergrund schreit.

Der behandelnde Arzt, Dr. Petrik vom Krankenhaus Banska Bystrica in der Slowakei sagte folgendes: "Das Baby wurde bewusstlos bei uns eingeliefert. Es wirkte wie vergiftet. Nach den toxikologischen Tests erkannten wir, dass man dem Kind Drogen gegeben hatte."

Ursprünglich wurde der Kleine ins Krankenhaus gebracht, da dieser sich schwer am Kopf verletzt hatte. Grund für seine schwere Verletzung war, das der Junge von der laufenden Waschmaschine gefallen ist. Als man das Ehepaar fragte, weshalb sie nicht eher zur Klinik gekommen sind, gaben sie schlicht und einfach zu verstehen, dass das Baby sich in keinster Weise gemeldet und nicht einmal geschrien hatte.

Doch normale Menschen wissen, dass ein Kind gar nicht mehr schreien kann, wenn es unter Drogen oder aber auch unter schweren Medikamenteneinfluss steht. Wenn das Elternpaar ihren Jungen schon viel früher zum Krankenhaus gebracht hätten, dann würde der kleine jetzt noch leben, wie der behandelnde Arzt weiter bekannt gab. Der Polizei ist das Pärchen nicht unbekannt, da sie bereits wegen Drogenmissbrauches vorbestraft waren.


Bookmark and Share





geschrieben am 06.10.2014 von Mareike um 12:45 Uhr


Tags: Crystal Meth ruhigstellen Medikamenteneinfluss Drogen Baby Kopf verletzte



Facebook