Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • abendblatt

Ebola nun auch in den USA

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Nachdem sich in Madrid (Spanien) eine Pflegerin an einem bereits verstorbenen Ebola-Patienten angesteckt hat, ist nun auch in Dallas (Texas) ein Fall bekannt geworden, dass sich eine Krankenschwester infiziert hat. Schutzkleidung wurde getragen und die Sicherheitsauflagen waren bekannt, aber irgendwas scheint schief gelaufen zu sein. Die Suche nach dem Warum läuft auf Hochtouren, auch Präsident Barack Obama pocht auf rasche Aufklärung.

Bei dem Patienten aus Dallas, der schon letzten Mittwoch gestorben ist, wurde von der Krankenschwester eine Dialyse durchführt. Ob sie sich dabei ansteckte, oder ob beim Intubieren des Afrikaners, der zur Behandlung nach Dallas gebracht worden ist, ein Missgeschick passierte, wird geprüft.

Möglich ist natürlich auch, dass sich die Krankenschwester beim Ausziehen der Schutzkleidung unglücklich berührte. Das geschah nämlich in Spanien bei der infizierten Pflegerin, die sich beim Entkleiden mit dem Handschuh im Gesicht berührte.

Der Zustand der Patienten sei stabil, sie wurde sofort isoliert. "Ich will es klar sagen. Es besteht die Möglichkeit, dass es weitere Fälle hier in den USA geben wird", sagte CDC (Centers for Disease Control and Prevention) Chef Tom Frieden in Atlanta.

Bookmark and Share




geschrieben am 13.10.2014 von Ute um 22:19 Uhr


Tags: Ebola Dallas Schutzkleidung Madrid



Facebook