Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Die "Pegida"

Gepostet in: Politik/Wirtschaft

Seit einiger zeit hört, und liest man überall über die "Pegida". Jeden Montag gehen Tausende von Menschen auf die Straßen, um in Dresden zu demonstrieren.

Was die Pegida allerdings ist und wofür sie tatsächlich steht, wissen die meisten Menschen jedoch nicht. Und vor allem ist es vielen unklar, was sie mit ihrer Demonstrationen erreichen wollen.


Das heißt Pegida tatsächlich:

Pegida steht für "Patriotische Europäer gegen Islamisierung". Hört sich gleich schon viel anders an, denn in den Medien wurden auch bereits Gerüchte in die Welt gesetzt, dass es sich hierbei um Rechtsradikale Organisationen handelt. Seit Mitte Oktober werden diese Demonstrationen durchgeführt. Anfangs waren es einige Hundert, doch inzwischen sind sie so gewachsen, dass etwa schon 7500 Menschen bei den Demos teilnehmen.

Die Presse hat selbstverständlich auch schon versucht mit einigen Teilnehmern zu sprechen doch das tut keiner von ihnen, da es dort untersagt wurde. Bei ihren Demos ist es immer wichtig, dass sie nicht rechtsradikal ablaufen, sondern sie hängen sich Schilder mit Sprüchen wie "Gewaltfrei und vereint gegen Glaubenskriege auf deutschem Boden".

Aufmerksamkeit bekamen sie in der Öffentlichkeit, weil die Gruppe in nur kurzer Zeit extrem groß wurde. Wie schon bereits erwähnt, ziehen sie friedliche Demos vor und halten sich von Neo-Nazis fern. Außerdem ist den Kulturbüros in Sachen nichts darüber bekannt, dass sie einer rechtsradikalen Organisation angehören.

Bookmark and Share





geschrieben am 13.12.2014 von Mareike um 23:21 Uhr


Tags: Pegida Demonstrationen friedlich



CasiBonus
Facebook