Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: nicht verfügbar

Je suis Charlie

Gepostet in: Politik/Wirtschaft

Nach dem gestrigen Terroranschlag auf das französische Satiremagazin Charlie Hebdo setzt die Menschheit mit Je suis Charlie Weltweit im Netz ein Solidaritäts-Zeichen.

Zahlreiche Facebook Nutzer ändern ihr Profilbild oder auch ihr Titelbild, um zu zeigen, wie erschüttert sie sind, was gestern passierte.


Die Terroristen, die das Attentat ausübten, waren gegen die Meinungsfreiheit dieser Zeitung, denn bereits in der Vergangenheit kritisierte das Satiremagazin Charlie Hebdo den extremen Glauben und vor allem den Propheten Mohammed und provozierte die Terroristen damit.

Am heutigen Tag haben sehr viele Menschen um die Opfer getrauert und legten sogar eine Schweigeminute ein. Bei diesem Terroranschlag starben 12 Menschen unschuldig.

Auch wenn es im Augenblick nicht danach aussieht, dass es keine Anschläge in Zukunft geben wird, bleibt uns allen dennoch die Hoffnung, dass es eines Tages aufhören wird. Das Problem ist einfach das diese extremen Gruppen brutal sind und vor allem keine Kritik vertragen können. Wir müssen aufpassen, dass sie uns nicht alle eines Tages beherrschen werden.

Bookmark and Share



Facebook