Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Mix1

Snoop Dogg wird Hasch Firmen unterstützen

Gepostet in: Gesellschaft

Los Angeles. Snoop Dogg ist wohl von Marihuana so überzeugt, dass er mindesten 25 Millionen Dollar dafür investieren möchte.

Der Rapper möchte Unternehmen unterstützen, die noch mitten am Anfang stehen, die für legale Hanf-Branchen ihr Unternehmen aufbauen. Hierbei muss man ganz klar anmerken, dass Snopp noch niemals ein Geheimnis draus gemacht hat, dass er gerne mal einen Joint raucht.

Deshalb wird Snopp auch mehrere Millionen locker machen, damit solche Firmen es zu Anfang etwas leichter haben und ihre Geschäftsideen auch tatsächlich in die Tat umsetzen können. In den USA gibt es inzwischen mehrere Gebiete, wo Cannabis mittlerweile legal geworden ist.

Letztes Jahr im Januar postete der Rapper ein Foto, wo er sich in einem australischen Hotel aufhielt, und hielt dabei eine ganze Schüssel voll Hasch in seinen Händen. In Australien ist er deshalb nicht mehr gerne gesehen, aber in den USA wird man ihn mit Begeisterung feiern, wenn er den Geschäften so viel ermöglichen wird.






geschrieben am 11.02.2015 von Mareike um 21:07 Uhr


Tags: Cannabis Hasch Snoop Dogg Rapper



Facebook