Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • HipHop.de

Drake schlägt die Beatles

Gepostet in: Charts

Drake hat es geschafft einen alten Rekord der Beatles einzustellen. 1964 schaffte es die Band mit 14 Songs gleichzeitig in die Top 100.

50 Jahre hat es gedauert, dass jemand den Rekord bricht. Drake hat es der Band nun gleich getan. Eine tolle Leistung - auch wenn man den Kauf von Songs nicht so ganz mit der damaligen Zeit vergleichen kann. Während wir heute mit wenigen Klicks einzelne Tracks und ganze Alben kaufen können, musste man 1964 noch in den Plattenladen gehen. Damals haben die Beatles übrigens den Rekord von 9 Tracks in den Billboard Hot 100 von Elvis Presley gebrochen.

Hier seht ihr Drakes Chartplatzierungen im Überblick:

16. “Only” Nicki Minaj ft. Drake, Lil Wayne & Chris Brown

17. “Truffle Butter” Minaj ft. Drake & Lil Wayne

26. “Energy”

49. “Tuesday” iLoveMakonnen ft. Drake

52. “Legend”

58. “10 Bands”

68. “Blessings” Big Sean ft. Drake

70. “Know Yourself” (debut)

81. “No Tellin’ ” (debut)

82. “Preach,” ft. PartyNextDoor

83. “6 God”

84. “Used To” ft. Lil Wayne

95. “Now & Forever”

97. “6 Man”




geschrieben am 01.03.2015 von Vanessa um 15:24 Uhr


Tags: Drake Beatles Rekord If You're Reading This It's Too Late IYRTITL



Facebook