Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Pornos als Unterrichtsfach?

Gepostet in: Kurioses

Vielleicht taucht in Dänemark bald neben Mathe und Politik "Porno" auf den Lehrplänen auf. Zumindest setzt sich ein Professor für Sexualkunde stark dafür ein, dass man den Schülern im Unterricht Hardcore-Pornos zeigt.

Das Argument des Forschers Christian Graugaard ist, dass die Teenager lernen sollen, dass das eigene Sexleben anders sei, als das in den Filmen: Würden sie versuchen, das nachzustellen, was sie in Hardcore-Pornofilmen sehen, wäre das ein Rezept für einen gebrochenen Nacken und eine herbe Enttäuschung"

Die Schüler sollten damit zu "kritischen Konsumenten" erzogen werden und im Sexualkundeunterricht nicht nur Kondome über Gurken streifen. In Kontakt mit Pornos, kämen die Teenager so oder so. In einer Studie aus 2006 kam heraus, dass 99% der Jungen und 86% der Mädchen aus Dänemark bereits einen Porno gesehen hatten.

Bei den Schülern soll der Vorschlag gut ankommen. So wird ein Neuntklässler von einer Zeitung zitiert: "Ich denke, das könnte etwas bringen – den Unterschied zwischen echter Liebe zwischen zwei Menschen, die Sex haben, und harten Pornos und Orgien aus den USA aufzuzeigen."




geschrieben am 07.03.2015 von Vanessa um 15:14 Uhr


Tags: Dänemark Lehrplan Unterricht Sexualkunde Porno Hardcore-Porno Schüler



Facebook