Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bild

Asche eines Toten mit Koks verwechselt

Gepostet in: Kurioses

Drei Teenager aus den USA sind in das Haus eines Bekannten eingebrochen. Geld, Schmuck, eine XBox 360 und Medikamente lassen sie mitgehen. Außerdem: Ein Holzkästchen mit weißem, pulverartigem Inhalt.

Die Jungs denken, es handelt sich um Kokain. Als sie merken, dass das Pulver gar keine Wirkung zeigt, werden sie das Kästchen noch während ihrer Flucht aus dem fahrenden Auto.

Der "St. Louis Dispatch" berichtete am Wochenende über den Einbruch, der sich in St. Peters/Missouri ereignete. Der Älteste der Einbrecher, der 17-jährige Devin, wurde nun verurteilt.

Was sich später herausstellte: In der Holzkiste hat der Hausbesitzer die Asche seines toten Vaters aufbewahrt!

Der Zeitung nach kannten die Jungs den Hausbesitzer. Über Facebook recherchierten sie, wann die Familie nicht in der Stadt ist und planten den Einbruch.

Als sie drei Wochen später die geklaute XBox im Internet verkaufen wollte, wurden sie gefasst, weil die Polizei die IP-Adresse verfolgte.




geschrieben am 11.03.2015 von Vanessa um 16:44 Uhr


Tags: Kokain Einbruch Asche Leichenbrand XBox St. Peters Missouri USA


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland Black-Panther Clanmitglied
E-Mail: petzi1988@freenet.de Homepage: www.blackbeats.fm Offline
Wieso bricht jemand in ein Haus ein in dem die Asche des eigenes Großvaters lagert? Entweder ist mir nicht ganz klar wie die Asche den Weg dahin gefunden hat oder wieso die Teenager in das Haus eines mutmaßlichen Verwandten einbrechen.
Geschrieben am 13.03.2015 - 12:07

Facebook