Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


Klimawandel-Konferenz in Japan

Gepostet in: International

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon sprach bei der Gesprächseröffnung der internationalen Konferenz zu Naturkatastrophen und Klimawandel folgende Worte aus: "Was wir hier diskutieren, ist für Millionen von Menschen weltweit sehr real."

Die UN-Konferenz findet derzeit in Japan statt, in Sendai, ca. 100 km vom geschlossenen Kernkraftwerk, Fukushima Daini, entfernt. Ein Schwerpunkt der Verhandlungen ist die Verminderung der Katastrophenrisiken. Erwartet werden um die 40.000 Teilnehmer, da Nichtregierungsorganisationen mit anwesend sein werden.

Frankreichs Außenminister, Laurent Fabius, beklagte bereits in der Vergangenheit, dass zwei Drittel der Naturkatastrophen durch den Klimawandel hervorgerufen werden. Die dadurch generierten wirtschaftlichen Verluste lägen bereits weltweit zwischen 236 bis 284 Milliarden Euro jährlich. Laut Laurent Fabius könnten Frühwarnsysteme eine notwendige Hilfsmöglichkeit darstellen.

Der Verhandlungsort und ausgesuchte Verhandlungszeitraum sind nicht ganz unschuldig. Die Welt wird den 11. März 2011 nicht so schnell vergessen, an welchem 18.537 Menschen ums Leben kamen. Das Tōhoku-Erdbeben der Stärke 9 rief einen Tsunami hervor, der Japan mit voller Wucht traf. Das nun heute geschlossene Fukushima-Kernkraftwerk wurde dabei schwer beschädigt und eine Kernschmelze trat daraufhin ein.

Bookmark and Share




geschrieben am 14.03.2015 von Ludovic um 21:15 Uhr


Tags: Japan UN-Konferenz Klimawandel Katastrophen Warnsystem Risiken Tsunami Fukushima Tōhoku



Facebook