Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News

Teilchenbeschleuniger: Neustart verzögert

Gepostet in: Wissenschaft

Der Teilchenbeschleuniger LHC, Large Hadron Collider, vom europäischen Atomforschungsinstitut CERN, Conseil Européen pour la Recherche Nucléaire, in Genf, wird seinen Betrieb noch nicht wieder aufnehmen.

Ein Kurzschluss verzögerte letzten Samstag den geplanten Neustart. Das Problem sei vollständig begriffen worden, doch die Reparaturen könnten einige Wochen in Anspruch nehmen. In dieser Zeit werden sich die Wissenschaftler, die mit der sogenannten « Weltmaschine » arbeiten, noch ein wenig gedulden müssen. Der 27 Kilometer lange Beschleuniger wurde im Februar 2013 zwecks Modernisierung heruntergefahren.

Der LHC ist ein 27 Km langes Rohr, in dem Protonen auf nahezu Lichtgeschwindigkeit abgefeuert werden, um aufeinander zu kollidieren. Bei Wiederinbetriebnahme sollte die Kollision der Protonen nun mit zweifach hoher Energie erfolgen.

Vor drei Jahren wurde dank dieser Maschine das Higgs-Boson (oder Higgs-Teilchen) nachgewiesen. Nun erhoffen sich die Wissenschaftler Aufklärung über der Dunklen Materie.

Bookmark and Share




geschrieben am 25.03.2015 von Ludovic um 18:27 Uhr


Tags: LHC Teilchen Beschleuniger CERN Neustart Verzögerung Genf



Facebook