Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Spiegel

Weihnachtsgruß an die verschwundene Madeleine

Gepostet in: Verschiedenes

c=images/news-pics/881_1198486087.jpg align=left> Seit Mai 2007 wird die vierjährige Madeleine McCann nun schon vermisst, jetzt senden ihre Eltern ihr einen Weihnachtgruß.


Great Britain [Großbritannien] London - Seit knapp 7 Monaten ist das kleine blonde Mädchen schon vermisst, immer noch gibt es keine Spur. Jetzt, wo das Fest der Liebe beginnt, fängt für die Familie die schwerste Weihnachtszeit ihres Lebens erst richtig an. In einem drei minütigen Video, das für die Medien zur Verfügung gestellt worden ist, richten die Eltern einen Gruß an ihre geliebte Tochter Madeleine.


,,Unser einziger Weihnachtswunsch ist, dass du wieder unter uns sein sollst", sagten Kate und Gerry McCann in einem in ihrem Haus im englischen Rothley aufgenommenen Video. ,,Sei tapfer, Schatz". Madeleine, hier sind Mama und Papa. Du sollst einfach wissen, dass wir dich lieben. Du fehlst uns so. Wir tun alles, was wir können, um dich wiederzufinden.", so die Eltern im Video. Seit dem verschwinden des Mädchen fing für die Eltern eine beispiellose Medienkampagne an, durch die sie hofften, auf ihre Madeleine aufmerksam zu machen. Es gingen viele heiße Spuren bei der Polizei ein, doch bisher gibt es kein Lebenszeichen.
Die Eltern sind ratlos und zutiefst bestürzt. Sie wollen ihre kleine Tochter zurück, zu groß ist das schlechte Gewissen, wären sie im Hotelzimmer geblieben, während ihre Tochter im Schlafzimmer schlief.
Gerüchte zufolge sind Trauer und Leid der Eltern nur gespielt, der Vater soll Tage nach dem verschwinden sorglos Tennis gespielt haben, die Tränen der Mutter wären nicht echt.
Der Staatsanwaltschaft nach ist die kleine Madeleine bereits getötet worden, zu groß wäre die Angst der Kidnapper durch die Medienkampagne aufzufallen.

Die kleine Maddie war am 3. Mai aus dem Hotelzimmer der Anlage in Praia da Luz im Süden Portugals verschwunden, während ihre Eltern in einem nahegelegenen Restaurant zu Abend aßen.




geschrieben am 24.12.2007 von um 09:42 Uhr


Tags: Weihnachtsgruß an die verschwundene Madeleine


Kommentare:

Sortierung:

#4 von Deutschland sunnyboy18
E-Mail: dennis1254@web.de Offline
das waren 100% die eltern
Geschrieben am 25.01.2008 - 20:07
#3 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
Master_Venom schrieb:


ja waren es die eltern oder nicht naja


was sollten die eltern von einer entführung haben??
Geschrieben am 26.12.2007 - 18:51
#2 von Lëtzebuerg [Luxemburg] Master_Venom
E-Mail: Master_Venom1990@yahoo.de Offline
ja waren es die eltern oder nicht naja
Geschrieben am 26.12.2007 - 14:19
#1 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
Armes Ding unglücklich
Geschrieben am 24.12.2007 - 23:18


Facebook