Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Wall Street Journal

Willkommen auf RS Enterprise

Gepostet in: Kultur

Netdragon Websoft, ein chinesisches IT-Unternehmen, ließ ein ganz spezielles Gebäude zum neuen Firmensitz erbauen: Raumschiff USS Enterprise.

Der 43-jährige Unternehmensgründer, Liu Dejian, ist ein bekannter Trekkie – Star-Trek-Fan. Das 260x100 m große, sechsstöckige Gebäude kostete 600 Millionen Yuan, umgerechnet 90 Millionen Euro. Als Vorlage wurde die Raumschiffsversion USS Enterprise NCC-1701-E verwendet.

Im Oktober 2010 begann der Bau in der chinesischen Stadt Changle, Provinz Fujian, und endete im Mai 2014. Als CBS Television Network wegen Lizenzkaufs kontaktiert wurde, dachten sie, jemand erlaube sich einen Spaß. Als die legalen Dokumente abgeschickt wurden, ist ihnen die Seriosität der Kaufanfrage bewusst geworden, erklärte Netdragon Websoft.

Auch wenn der Bau nicht billig war, sorgt es im Netz für Begeisterung, nicht zuletzt seitens der Chinesen. Via Google Maps kann das Gebäude bestaunt werden. Eine bessere Werbung gibt es vermutlich nicht.

Bookmark and Share




geschrieben am 27.05.2015 von Ludovic um 16:39 Uhr


Tags: Netdragon Websoft USS Enterprise Star-Trek Trekkie 600 Mio. Yuan CBS Liu Dejian Changle Fujian



Facebook