Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Yahoo

Nackte Brüste auf Google Street Wiev

Gepostet in: Kurioses

Als Google Street View ins Leben gerufen wurde, musste der Dienst sehr viel Kritik einstecken. Man könnte schon fast sagen, dass diese Kritik schon irgendwo gerechtfertigt ist, schließlich wurde eine Frau am Strand in Mexiko von Google für immer auf ein Bild verewigt.

Eigentlich ist das ja kein Problem, da die Menschen verpixelt werden, wenn sie dann doch mal auf ein Bild von Street View landen. Doch die Frau am Strand stand halb nackt dort und ihre Brüste kamen für kurze Zeit um die ganze Welt.

Die Identität dieser Frau ist allerdings unklar. Zudem ist auch nicht bekannt, ob die Frau schon eine Beschwerde bei Google eingereicht hat. Das Bild machte nicht wie üblich ein Auto mit Kamera, sondern ein Mitarbeiter des Dienstes mit einer 360-Grad-Kamera. Google hat inzwischen reagiert und den Oberkörper dieser Frau verpixelt.

Man darf hier anmerken, dass es nicht die einzige Aufnahme von Street View ist, die schon eher ziemlich kurios ist, da es eine extra Internetseite gibt, die sich mit lustigen Bildern des Dienstes beschäftigt.






geschrieben am 28.08.2015 von Mareike um 09:08 Uhr


Tags: Google Dienst Mitarbeiter Kamera Kritik



Facebook