Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Todesdrama in Österreich schlimmer als erwartet

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Wien. Das Drama, was sich in Österreich aufgrund der Flüchtlinge zugetragen hat, ist viel schockierender als man bisher glaubte. Auf der A4 wurde der sogenannte Todes-Laster gründlich durch Ermittler untersucht, wobei man 72 Leichen gefunden hat.

Am Anfang der Ermittlungen ging man zunächst von einer Opferzahl zwischen 30 bis 50 aus. Medienberichten zufolge soll es sich bei den Opfern um Männer und Frauen handeln. Die Leichen befanden sich bereits im Verwesungsprozess. Der Todeszeitpunkt soll etwa zwei bis drei tage zurückliegen.

Die Suche nach den kriminellen Schleppern dauert weiterhin an. Wie die „Kronen Zeitung“ berichtete, soll die Spur nach Ungarn führen, allerdings sollen die Hintermänner aus Rumänien stammen. 

In den meisten Fällen werden die Schlepper nicht gefunden. Die Menschen, die auf der Flucht sind, befinden sich oftmals in einer großen Notlage und hoffen auf ein besseres Leben. Oftmals ist ihnen nicht bekannt, dass sie sich großen Gefahren aussetzten, wenn sie sich Schleppern anvertrauen.





geschrieben am 28.08.2015 von Mareike um 09:46 Uhr


Tags: 72 leichen todes-Laster Flüchtlinge Verwesungsprozess



Facebook