Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Rheinische Post

Familienvater sperrt Frau & Sohn in Käfig

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Ein 66-jähriger Familienvater aus Argentinien hielt seine 61-jährige Frau und seinen 32-jährigen Sohn jahrelang in einem Käfig gefangen.

Im hinteren Teil seines Hauses errichtete er einen Holzkäfig mit Gitterstäben. Ein Ermittler sagte den lokalen Medien: "Es ist eine schreckliche Geschichte. Als wir das Haus betreten haben, war es der reine Wahnsinn". Die Polizei wurde auf den Käfig aufmerksam, nachdem sie Hinweise von anderen Söhnen des Paares erhielten, die nicht mit im Haus lebten. Im Haus fand die Polizei Säcke voller Fäkalien, Spritzen, Benzinkanister und Hundefutter, welches der unter Autismus leidende Sohn essen musste. Wenn er nicht schlafen konnte, zwang sein Vater ihn die Benzindämpfe einzuatmen. Der 32-Jährige konnte kaum sprechen und ist schwer traumatisiert. Seine Mutter leidet unter psychischen Problemen.

Weil der Vater seinen anderen Söhnen gedroht hat, haben diese jahrelang geschwiegen. Eine Schwiegertochter erzählte, ihr Schwiegervater sei gewalttätig, aggressiv und einschüchternd: "Als wir ihn einmal gebeten haben, seine Frau und seinen behinderten Sohn zu waschen, ist er mit einer Axt in der Hand bei uns aufgetaucht"

Die Opfer befinden sich im Krankenhaus, der Vater wurde inhaftiert. Ihm droht wegen Freiheitsberaubung und Sklaverei in besonders schwerem Fall lebenslange Haft.




geschrieben am 06.09.2015 von Vanessa um 16:26 Uhr


Tags: Argentinien Buenos Aires Käfig Sklaverei



Facebook