Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Fanlexikon

Kim Kardashian möchte noch mehr Kinder

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Kim Kardashian und Kanye West sind bereits Eltern der zweijährigen North, aktuell erwarten sie ihr zweites Kind. Die Schwangerschaft sollte eigentlich eine schöne Zeit werden, doch Kim plagen noch ganz andere Gedanken: Die Angst davor, nach dem noch ungeborenen Sohn kein weiteres Mal schwanger werden zu können.

Bei ihrer ersten Schwangerschaft litt Kim Kardashian unter Placenta accreta, dabei verwächst die Plazenta mit der Gebährmuttermuskulatur und kann sich nach der Geburt nicht lösen. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Kim auch während dieser Schwangerschaft daran leiden wird und nun fürchtet sie, ihren Wunsch von einer Großfamilie nicht verwirklichen zu können. Ein Insider sagte dem britischen "Closer"-Magazin: "Es bedeutet, dass sie kein weiteres Kind mehr bekommen kann. Sie weiß zwar, dass es andere Wege gibt [ein Kind zu bekommen], trotzdem ist sie am Boden zerstört. Sie versucht, tapfer zu sein, aber sie wollte immer eine Großfamilie. Sie ist eins von sechs Kindern und wollte North und ihrem ungeborenen Sohn eine ähnliche Kindheit schenken. Sie ist wütend und macht sich Sorgen."

So eine Situation meistert man natürlich am Besten mit seinem Partner gemeinsam, aber Kim kann darauf leider nicht hoffen: Ihr Mann Kanye West ist mit seiner Karriere beschäftigt und ist seiner Frau keine Stütze.

Bei den MTV VMAs wurde Kanye mit einem Preis ausgezeichnet und machte mit seiner Rede, in der er außerdem ankündigte sich 2020 um das Amt des US-Präsidenten bewerben zu wollen, die ganze Ehre zunichte. "Kim lächelte zwar während seiner Rede, erzählte Freunden aber später, dass es ihr peinlich war", so der Insider weiter.

Kim würde es sich mit Sicherheit wünschen, dass ihr Mann sich nun mehr auf die Familie und weniger auf die Karriere konzentriert.





geschrieben am 13.09.2015 von Vanessa um 11:35 Uhr


Tags: Kim Kardashian Kanye West Familie Placenta accreta North West



Facebook