Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Adele: Kein Duett mit Beyoncé

Gepostet in: Musik

Adele und Beyoncé sind zwei der berühmtesten Sängerinnen weltweit. Ihre Fans wünschen sich schon ein lange ein Duett - das lehnt Adele allerdings immer wieder ab.

Einem Insider zufolge hat Beyoncé schon vor einem Jahr einen Song mit Adele aufnehmen wollen. Ende letzten Jahres waren die beiden auch gemeinsam im Studio: "Beyoncé versuchte, sie zu überreden. Aber Adele lehnte ab. Also packt Beyoncé das Lied jetzt auf ihr neues Album. Es soll noch 2015 auf den Markt kommen."

Aber warum wehrt sich Adele so gegen eine Zusammenarbeit? Möglicherweise liegt es daran, dass sie sehr viel Wert auf ihre Privatsphäre legt und den Rummel, für den eine Zusammenarbeit mit Beyoncé sorgen würde, vermeiden will: Beyoncé ist ständig wegen ihrer Ehe mit Jay-Z in den Medien und Adele betont immer wieder, dass ihr das Promi-Dasein eigentlich gar nicht liege: "Ich habe ganz einfach Angst. Ich habe Angst davor, dass der Ruhm mich ruiniert und ich vergesse, wer ich bin. Der Ruhm ist ganz schön giftig, finde ich. Ich habe schon genug Gift in meinem Körper. Mehr brauche ich nicht!"

Für Adele läuft es aber auch ohne die Zusammenarbeit mit Beyoncé mehr als gut: Ihre neue Single "Hello" hat die Charts weltweit erobert und in kürzester Zeit einen neuen Rekord aufgestellt, nämlich "als erfolgreichstes Musikvideo aller Zeiten mit mehr als 40 Millionen Aufrufen".




geschrieben am 10.11.2015 von Vanessa um 10:21 Uhr


Tags: Adele Beyoncé Zusammenarbeit Duett



Facebook