Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Anonymus gehen gegen IS vor

Gepostet in: Politik/Wirtschaft

Nicht zum ersten Mal haben Anonymus klar Stellung gegen den Islamischen Staat bezogen, doch jetzt kündigen sie die "größte Operation gegen die Dschihadisten an, die es je gab!" an.

Das Hacker-Netwerk hat den IS-Kämpfern in einem neuen Video mit Vergeltung für die Attentate am vergangenen Freitag in Paris gedroht. Auf französisch kündigt die computeranimierte Stimme an: "Wir bereiten die größte Operation gegen euch vor, die es je gab. Erwartet massive Cyber-Attacken."

Bereits nach dem Angriff auf "Charlie Hebdo" gab es Angriffe der Profi-Hacker auf Unterstützer des Islamischen Staates. Webseiten, die in Verbindung mit Dschihadisten stehen, wurden erst überlastet und dann zum Zusammenbruch gebracht. Auf die Seiten wurde Inhalte mit politischen Botschaften hochgeladen. Innerhalb eines Jahres haben Anonymus mit dieser Methode 149 Webseiten vom Netz genommen, 100.000 Twitter Accounts wurden gemeldet.

Bei Anonymus handelt es sich einerseits um Hobby-Programmierer, andererseits um Leute aus der IT-Security oder mit militärischem Hintergrund. Aber sollte es ihnen wirklich gelingen, weitere Seiten aus dem Netz zu werfen, könnte dies für die europäischen und amerikanischen Geheimdienste zu Problemen führen: "Brechen die auf einmal weg, weil Anonymous in diesem Kleinkrieg die Oberhand bekommt, dann lässt sich schwerer vorhersagen, welche Entwicklungen es in der Islamisten-Szene insgesamt gibt und wie sie sich verhalten wird", teilte Maxx Hess, Experte für europäische Sicherheitspolitik, mit.





geschrieben am 16.11.2015 von Vanessa um 18:02 Uhr


Tags: Anonymus Hacker IS Islamischer Staat Terror Paris Frankreich



Facebook