Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • N24

Weniger Migranten

Gepostet in: Politik/Wirtschaft

Die Anzahl an Migranten ist zurückgegangen. Auch die Lage in Österreich und Slowenien hat sich beruhigt. Eine mögliche Verbindung mit dem Wetter könnte bestehen, denn starke Winde fegen auf dem Ägäischen Meer. Ob das so bleibt, ist noch abzuwarten.

Die EU setzt im Momentum auf ein Abkommen mit der Türkei. Das als "schmutziger Deal" bezeichnete Abkommen beinhaltet EU-Kompensationen gegen eine türkische Regulierung der Flüchtlinge.

Auch SPD und CDU versuchen eine Einigung, für härtere Aufnahmebedingungen, zu erzielen. Laut einem Regierungssprecher sollen Gespräche am Laufen sein. Bis zur Einigung könnte es noch eine Weile dauern.

In der Zwischenzeit haben EU-Staaten Grenzbarrieren konstruiert oder bauen welche, teils um die Migration einzudämmen, teils um eine geordnete und kontrollierte Zulassung zu ermöglichen. Slowenien schränkt beispielsweise den Grenzübergang auf drei Nationalitäten ein: Afghanistan, Syrien und Irak. Andere werden abgewiesen.




geschrieben am 30.11.2015 von Ludovic um 20:39 Uhr


Tags: Migrationszahl sinkt härtere Aufnahmebedingungen Grenzbarrieren



Facebook