Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • moviepilot

Robert Downey jr. wurde freigesprochen

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Was für ein Geschenk für US-Schauspieler Robert Downey jr.! Er wurde vom Gouverneur Jerry Brown in Bezug auf seine früheren Drogenexzesse freigesprochen.

Vor seinem großen Durchbruch als Hollywood-Star hatte Robert Downey jr. privat mit einigen Problemen zu kämpfen. Die Sucht nach Drogen und Alkohol machten ihm jeden Start einer Karriere unmöglich. Bereits während der Dreharbeiten zur TV-Serie Ally McBeal wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt. Wiederholter Drogenkonsum und die Nichteinahltung seiner Bewährungsauflagen verschafften ihm 1999 den Rausschmiss aus der Serie. Nachdem er sich einige Jahre erholte hatte und viel Zeit im Krankenhaus verbrachte, wagte er sich Mitte der 2000er wieder Fuß im Filmgeschäft zu fassen. Als "Iron Man" feierte er sein Comeback.

Nun hat der Gouverneur Jerry Brown dem Schauspieler bescheinigt, "der Gesellschaft seine Schulden zurückgezahlt" und deshalb "ihr bedingungsloses Pardon" verdient zu haben. Auch wenn er nun begnadigt wurde, ist er weiterhin noch vorbestraft. Das Vorstrafenregister bleibt nämlich dadurch unberührt.

Im Jahr 2016 wird er auch wieder als Iron Man in The First Avenger: Civil War zu sehen sein und auch Sherlock Holmes wird fortgesetzt. Es wird den dritten Teil geben, in dem er den britischen Ermittler spielen wird. Gemeinsam mit seiner Frau und Produzentin Susan Downey arbeitet er derzeit an dem Film Pinocchio, der eventuell 2017 an den Start gehen wird.




geschrieben am 27.12.2015 von Karo um 18:11 Uhr


Tags: Robert Downey jr. Drogenexzesse freigesprochen begnadigt Alkoholkonsum Drogenkonsum



Facebook