Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Spiegel

Epidemie: Zika-Virus

Gepostet in: Allgemein

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor dem sich in Latein- und Südamerika stets ausbreitenden Zika-Virus. Unter anderem soll der Virus für Mikrozephalie verantwortlich sein, einer Fehlbildung des Gehirns, welche zu kognitiver Behinderung führt.

Der von Uganda stammende Erreger wurde, so vermutet, mit der Fußball-WM 2014 ins Land eingeschleppt. Übertragen wird der Virus, wie auch der Chikungunya-Virus, durch Aedes-Mücken.

Außerdem liefern Hinweise, der Erreger sei von Mensch zu Mensch durch Blut übertragbar. Auch bestehe eine potenzielle Weiterverbreitung durch Geschlechtsverkehr.

Eine Verbindung zwischen Erreger und Mikrozephalie wurde bereits seit November vermutet. Nun soll in Brasilien, bei 4.000 schwangeren und infizierten Frauen, Mikrozephalie bei Föten nachgewiesen worden sein.

Für Reisende gilt oberste Vorsicht. "Schwangere sollten generell von vermeidbaren Reisen in Zika-Endemie-Gebiete absehen", so das Auswärtige Amt. In den USA wurden ein Dutzend Infizierte gemeldet. Die Betroffenen hätten sich im Ausland angesteckt.




geschrieben am 26.01.2016 von Ludovic um 00:40 Uhr


Tags: Zika-Virus Fußball-WM 2014 Mensch zu Mensch Mikrozephalie WHO alarmiert



Facebook