Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Interviews




Interview mit: Naomi Marte
Datum: 24.01.2010
Autor: Karo
Links nicht verfügbar
Bewertung:
BlackBeats.FM: Hallo Naomi! Herzlich Willkommen zum Interview mit
BlackBeats.FM, Deutschlands größtem Webradio im Bereich Black Music. Wie
geht es dir?

Naomi: Huhu Mir gehts gut.

BlackBeats.FM: In deiner Freizeit übst du ein für dein Alter ziemlich
ungewöhnliches Hobby aus, das Akkordeon spielen. Wie kamst du
ausgerechnet zu diesem Instrument?

Naomi: Ich habe mich schon früh für das Instrument interessiert und fande es total spannend, also habe ich angefangen es zu lernen und ich muss sagen es macht riesen Spaß und ich bereue nichts.




BlackBeats.FM: Bei deinem Auftritt bei der derzeitigen DSDS-Staffel war
die Jury begeistert von dir, vor allem Volker Neumüller. Berichte uns
doch bitte wie das Casting für dich war. Warst du sehr aufgeregt?

Naomi: Ja, ich war wirklich sehr sehr aufgeregt aber als ich dann die 3 gesehen habe ging es dann auf einmal wieder. Und ab da an habe ich mich total wohl gefühlt.

BlackBeats.FM: Dieter Bohlen meinte das Problem wäre, dass du kein
Akkordeon spielen kannst. Doch anschließend hast du ihn davon überzeugt
dass du es so richtig drauf hast. Was hast du in dem Moment gedacht?

Naomi: Wie man denke ich an meinem Blick sehen konnte war ich total verwirrt, aber dann dachte ich mir, jetzt zeige ich Dieter, dass ich spielen kann und das habe ich doch glaube ich auch getan. Nur wie ich schon gesagt habe, ich habe vorher nie wirklich beides zusammen gemacht deswegen war es nicht so leicht zu singen und Akkordeon zu spielen.

BlackBeats.FM: Was hat dich dazu bewegt bei DSDS mitzumachen?

Naomi: Ich habe die ganze Zeit darauf gewartet, dass ich 16 bin und ich mich bei DSDS bewerben kann. Dies habe ich dann auch gleich gemacht und es hat ja geklappt.

BlackBeats.FM: Wie wird es weitergehen wenn es bei DSDS für dich endet?
Kehrt der normale Alltag zurück oder wirst du für deinen Traum kämpfen?

Naomi: Ich denke, ich werde dann erstmal meine Schule fertig machen und dann aber aufjeden Fall mit dem Singen weiter machen.

BlackBeats.FM: In einer Oberndorfer Kneipe hast du desöfteren gesungen.
Stehen die Menschen dort alle hinter dir oder musstest du auch schon
einmal Kritik einstecken?

Naomi: Bisher habe ich nur Lob bekommen.

BlackBeats.FM: Wir werden dich weiterhin auf dem Bildschirm verfolgen
und wünschen dir viel Glück und Erfolg auf deinem weiteren Weg bei DSDS
und im privaten Leben. Nun hast du noch die Möglichkeit etwas loszuwerden

Naomi: Ja ich möchte mich echt bei denne bedanken, die immer zu mir stehen werden. Außerdem finde ich es echt total hammer das mich jetzt schon so viele auf der Straße und hier bei SchülerVz finden und sie mir alle die Daumen drücken. Hab euch lieb Eure Naomi.

Bookmark and Share
Um diesen Interview bewerten zu können, musst Du registriert und angemeldet sein!


Facebook