Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • DCRS

In Telefonansage verliebt

Gepostet in:

c=images/news-pics/1271_1211884211.jpg align=left> Offenbar hat sich da jemand in die Stimme einer Telefonansage verliebt, dass er über 500 Mal bei der Gratis-Nummer eines Lebensmittelkonzerns anrief.


 [Japan] Tokio. Immer wieder wollte er offenbar diese Stimme hören !



Doch dieser Spass nahm schnell ein Ende: Der Mann wurde im Anschluß daran nämlich wegegn geschäftsschädigenden Verhaltens festgenommen.

Der 38-Jährige hatte immer wieder das Unternehmen in der nördlich gelegenen Stadt Takasaki angerufen, um sich stundenlang die automatische Ansage zu hören..

Die dem Unternehmen daraus entstandenen Telefonkosten summierten sich umgerechnet auf etwa 25.000 Euro.

Die Polizei berichtet:“…Das Unternehmen hat eine 24-Stunden-Gratis-Hotline, um Aufträge entgegenzunehmen…Er sagte, er wollte nur die weibliche Stimme hören…”

Übrigens, Liebesgefühle gegenüber Telefonstimmen sind in Japan nichts Neues, bereits im Januar wurde ein 37-jähriger Mann festgenommen worden, der 2.600 Mal die Telefonauskunft angerufen hatte.




geschrieben am 27.05.2008 von Maggy um 12:29 Uhr


Tags: In Telefonansage verliebt


Kommentare:

Sortierung:

#5 von Deutschland style-boy
E-Mail: vip-maurice@hotmail.de Offline
ach du scheiße! wie arm
Geschrieben am 31.05.2008 - 17:19
#4 von Deutschland sunnyboy18
E-Mail: dennis1254@web.de Offline
dummm dummm
Geschrieben am 29.05.2008 - 06:26
#3 von Deutschland MaThY
E-Mail: michele4mathy@arcor.de Offline
25.000 EUR für eine "kostenlose" Frauenstimme aus dem Blechkasten??

Wenn das Unternehmen die Kosten für den Anruf übernimmt, kann sich jeder ausrechnen wie lang der freake in der Leitung war^^

So viel Freizeit hätt ich auch gern !
Geschrieben am 27.05.2008 - 20:01
#2 von Deutschland Lilboy
E-Mail: MatthiasHoegg@gmx.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
is ja mal lollig
Geschrieben am 27.05.2008 - 17:14
#1 von Deutschland God of Death
E-Mail: GodofDeath@t-online.de Offline
:-D
wie gheten sowas ??
Geschrieben am 27.05.2008 - 16:50


CasiBonus
Facebook