Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News

Genialer Start vom Kinofilm Avatar

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/3190_1261416153.jpg align=left> Am Donnerstag, den 17.12.2009 lief der Film "Avatar - Aufbruch nach Pandora" vom US-Filmregisseur James Cameron in den deutschen Kinos an. Innerhalb weniger Tage gelang der Film an die Spitze der Kinocharts.

Das 3-D Abenteuer, das als teuerster Film aller Zeiten gilt, spielte in Nordamerika 73 Millionen Dollar (51 Millionen Euro) ein. Das entspricht circa einem Viertel der Produktionskosten. Sicherlich wären noch mehr Menschen am Wochenende ins Kino gegangen, wenn das Wetter doch nur ein wenig mitgespielt hätte.


"Avatar" stieß den Film "Zweiohrküken" von Til Schweiger nach zwei Wochen von dem ersten Platz der Kinocharts.

Für die, die diesen sensationellen Film noch nicht gesehen haben, fassen wir ihn einmal kurz zusammen:

Es spielt im Jahr 2154: Die Rohstoffe der Erde sind erschöpft und somit muss nach anderen gesucht werden. Der RDA-Konzern, ein Raumschiff-Konsortium entdeckt den Ort Pandora. Dies ist allerdings nicht so leicht, denn auf Pandora leben die einheimischen Na'vi, die ihr Land beschützen wollen. Da Menschen auf dem Planeten nicht atmen können, müssen sie in einen Avatar (Ersatzlebewesen) transferiert werden. Die jeweiligen Besitzer steuern den Avatar. Der querschnittsgelähmte Marine Jake Sully nimmt auch an diesem Einsatz teil. Auf Pandora lernt er die Na'vi Neytiri kennen und lieben.

Ein wundervoller und spannender Film. Es wird empfohlen ihn im 3D-Format zu sehen. Denn dann befindet man sich mitten im Geschehen.




geschrieben am 21.12.2009 von Karo um 17:59 Uhr


Tags: Genialer Start vom Kinofilm Avatar


Kommentare:

Sortierung:

#7 von Deutschland DJ TaM
E-Mail: smalljoda@web.de Offline
AVATAR

EIN EPISCHER FILM

NUR ZU EMPFHELEN

BESTER FILM DES JAHRES 2009
Geschrieben am 22.12.2009 - 21:41
#6 von  [Russland] Karo
E-Mail: karo@blackbeats-radio.de Offline
ich hab es im Cinemaxx gesehen. In einigen Cinemaxx wurde es schon zusätzlich umgestellt auf 3D.
Geschrieben am 22.12.2009 - 20:17
#5 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
läuft der in allen kinos in 3D oder muss man da in einen speziellen 3D kino ? oO
Geschrieben am 22.12.2009 - 17:18
#4 von Deutschland DJ TaM
E-Mail: smalljoda@web.de Offline
morgenw erde ich ihn auch sehen auch in 3D
Geschrieben am 21.12.2009 - 20:49
#3 von  [Russland] Karo
E-Mail: karo@blackbeats-radio.de Offline
Ich liebe diesen Film. Wirklich der geilste Film überhaupt. Das Geld um ihn in 3D zu sehen, hat sich gelohnt.
Geschrieben am 21.12.2009 - 18:32
#2 von Italia [Italien] Enzo
E-Mail: blackfeeling@hotmail.de Homepage: http://www.blackfeeling.de Offline
Geilste Film überhaupt. Die vielen Jahre haben sich echt gelohnt. Ich kann den echt nur weiterempfehlen. Film des Jahres lächeln
Geschrieben am 21.12.2009 - 18:29
#1 von Deutschland Dejiro
E-Mail: SvenHensel87@gmx.net Offline
gibs zu du machst nur ne news über den film, weil du auch bei msn so darüber schwärmst xD zwinkern will den diese woche auch noch sehenlächeln
Geschrieben am 21.12.2009 - 18:26


CasiBonus
Facebook