Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • vienna

Frau litt an 12-Kilo-Brust

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/3810_1273091740.jpg align=left> Die Brüste von Julia María Manihuari wiegen 12 Kilo und fügen ihr so einige Schmerzen zu. Diese Krankheit der Riesen-Brust bezeichnet man auch als Gigantomastie. Aufgrund einer Spendenaktion konnte ihr nun geholfen werden.

Die Peruanerin Julia Maria (29) bemerkte vor sieben Jahren nach der Geburt ihres dritten Kindes, dass etwas mit ihren Brüsten nicht stimmt. Von Tag zu Tag wurden sie immer größer. Doch nach der Geburt des vierten Kindes wurde alles noch schlimmer - die rechte Brust wog anschließend sieben Kilo, die linke fünf Kilo.

Da jede Bewegung weh tat, war sie zu Hause gefangen, nur sitzen und liegen war möglich. Wenn sie aufstand verlor sie aufgrund des Gewichtes ihrer Brüste das Gleichgewicht. Aber auch beim Liegen gab es Probleme. Die Brüste drückten sehr stark auf ihren Brustkorb und machten ihr das Atmen schwer.

Zu Gigantomastie kommt es durch hormonelle Umstellungen. In ihrem Fall also die Schwangerschaft. Ab einem Gewicht von 1,5 Kilo pro Brust ist von Gigantomastie die Rede. Eine Operation war leider nie ohne Fremde Hilfe möglich, denn Julia Maria lebt in sehr armen Verhältnissen.

Eines Tages erfuhr dann die Presse von dem Schicksal der jungen Frau. Es wurde eine Spendenaktion ausgelöst, mit dessen Erlös sie dann endlich operiert werden konnte. Jetzt trägt sie B-Körbchen und ist zufrieden und glücklich.




geschrieben am 05.05.2010 von Karo um 22:20 Uhr


Tags: Frau litt an 12-Kilo-Brust



CasiBonus
Facebook