Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Spiegel

Hunde-Surf-Wettbewerb in Kalifornien

Gepostet in: International

c=images/news-pics/3851_1274648560.jpg align=left> Jedes Jahr treffen sich Hundesbesitzer mit ihren Vierbeinern im Imperial Beach in Kalifornien, um bei dem so genannten "Surf Dog"- Wettbewerb teilzunehmen.


Nach dem Motto "Was mir Spaß macht, wird meinem Hund bestimmt auch gefallen." treffen sich jedes Jahr zahlreiche Hundebesitzer. Diesen äußerst merkwürdigen Wettbewerb gibt es schon sechs Jahre. Zahlreiche Schaulustige lassen es sich einfach nicht nehmen, Jahr für Jahr dem Event beizuwohnen.

Ursprünglich haben sich Betreiber einer Ferienanlage überlegt, ein besonderes Serviceangebot für Urlauber mit Hunden anzubieten. Schließlich kam man auf die Idee, Herrchen und Hunde das Surfen beizubringen. Nun hat sich daraus sogar ein Wettbewerb entwickelt.

Insgesamt dürfen 60 Hunde teilnehmen, welche abhängig von ihrer Körpergröße in einer von fünf Kategorien antreten. Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich zwischen 50-55 Doller und kommen einem wohltätigen Zweck zugute.
Besonders wird auf "den Grad des Selbstvertrauens" beim Tier und auf seine Verweildauer auf dem Board geachtet. Außerdem müsse der Hund einfach zeigen, dass er "es packt und das Ding rockt".




geschrieben am 23.05.2010 von Maggy um 23:02 Uhr


Tags: Hunde-Surf-Wettbewerb in Kalifornien


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland Stylomat_KevoOo
E-Mail: neosoul@hotmail.de Offline
Das is ja krank!
Was die hunde dabei angeht das intressiert die anscheind nicht.
Genau so wie wenn Prominente ihre hunde kleiden xDD.
Sinnlos und dem hund gefällt es auch nicht.
Geschrieben am 25.05.2010 - 16:19


Facebook