Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Vienna

19-Jähriger erstickt an Erbrochenem

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4096_1283376123.jpg align=left> Wer sich den Arm bricht, kommt gewöhnlich ins Krankenhaus und nach zahlreichen Untersuchungen wird der Gips angelegt. Doch nun schockiert ein Fall aus Salzburg die ganze Nation.

„Da lief der Flachgauer auf den 19- Jährigen los. Der stürzte und brach sich den Oberarm“, schilderte Kripo- Chef Andreas Huber. Jedoch war die Verletzung ernster als gedacht und wurde deswegen notoperiert.

Angaben zur Folge, wurde der junge Mann von einem 34-Jährigen vor den Augen der Polizeibeamten attackiert, nach dem man die Personalien des 19-Jährigen wegen einer verbalen Auseinandersetzung aufgenommen hatte.

Nun die schreckliche Diagnose. Der Junge lag am Morgen leblos in seinem Bett, da er Berichten zur Folge an seinem eigenem Erbrochenem erstickt worden war. Eine knappe Stunde vor seinem vermeintlichen Tod, wurde er noch von Krankenschwestern besucht um sicher zu gehen, dass alles in Ordnung ist.

„Am Sonntag ist er bereits aufgestanden, hat Besuch empfangen und mehrmals telefoniert", schilderte eine Kliniksprecherin der APA. Nach Aussagen der Staatsanwaltschaft, soll ein Teil des Mageninhalts in die Lunge geraten sein, doch da ihm die Kraft fehlte um es auszuspucken, erstickte er qualvoll.

Nach einer Obduktion wird man die Sorgfalt des Personals der Klinik feststellen können, jedoch gibt es keine Anhaltspunkte, dass es dem Gegenteil entspreche.

Wir sprechen der Familie und den Angehörigen unser tiefstes Beileid aus.

Bookmark and Share




geschrieben am 01.09.2010 von Julie um 23:21 Uhr


Tags: 19-Jähriger erstickt an Erbrochenem



CasiBonus
Facebook