Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • MSN

Für Hells Angels Mitglied neun Jahre Haft

Gepostet in: Gesellschaft

c=images/news-pics/4763_1298893057.jpg align=left> Ein Mitglied aus der Rockerbande „Hells Angels“ hat einen Polizisten erschossen und muss nun für neun Jahre in Reiheinland Pfalz ins Gefängnis.

Da der 48-jährige Rocker versucht hat räuberische Erpressung und Nötigung sowie Totschlags zu begehen, entschied am Montag das Landtagsgericht ihn für neun Jahre zu inhaftieren.

Der Angeklagte hatte während der Verhandlung zugegeben, dass er zwei Schüsse durch seine verschlossene Haustür abgegeben hat.

Eine der beiden Kugeln traf den 42-jährigen Polizisten dabei tödlich. Dieser Polizist war gerade dabei mit einem anderen Kollegen die Haustür zu öffnen, als der Rocker anfing zu schießen. Erschossen wurde der Polizist im vergangenen Jahr im März.

Findet ihr nicht auch, dass neun Jahre Haftstrafe zu wenig für solch eine Tat ist?

Bookmark and Share





geschrieben am 28.02.2011 von Mareike um 12:32 Uhr


Tags: Polizisten Rocker Haustür Angeklagte Landgericht Tat Haftstrafe Hells Angels


Kommentare:

Sortierung:

#4 von Deutschland NoxX
E-Mail: oujin@gmx.de Offline
Ich würde so einen hund LebensLÄNGLICH GEBEN er hat immer hin einen UNSCHULDIGEN Der seine arbeit getan hat getötet dann verlässt er bestimmt noch seine Familie also jetz mal erlich 9jahre?? NUR da müssen 15JAHRE und mehr für sowas
Geschrieben am 01.03.2011 - 16:23
#3 von Deutschland XZIRO
E-Mail: spirit.91@hotmail.de Offline
ihr wisst schon, dass der typ nen polizisten erschossen hat, richtig ?
einen unschuldigen ?
der einfach nur seinen job gemacht hat ?
und der "rocker" stellt sich über ihn und entscheidet mal eben, dass er ein leben auslöschen darf ?


und da sind 9 jahre zu viel ?
amüsiertamüsiertamüsiert

nur vor anderen bands beschützt ?

tickste noch ganz richtig ?
soll das belohnt werden oder was ?

ich glaubs echt nicht was ihr hier schreibt amüsiert
Geschrieben am 28.02.2011 - 18:11
#2 von Deutschland ATZE_Olli
E-Mail: maybefamous@web.de Offline
jap, stimme da hazeman voll zu... 9 Jahre sind recht happig -
Geschrieben am 28.02.2011 - 16:55
#1 von Deutschland hazeman
E-Mail: sushikuhnert@web.de Offline
Also ich finde neun Jahre Haft sind zu viel! Wenn man sich mal anguckt, was ein Kinderschänder bekommt und das mit diesem Fall vergleicht, kommt man doch schon ins grübeln. Der Mann arbeitet in einem Bereich, wo sowas an der Tagesordnung ist und ich halte es auch für möglich, dass er sich nur selbst schützen wollte, z.B. vor verfeindeten Rockerclubs wie den Banditots.

MfG
Geschrieben am 28.02.2011 - 14:51


Facebook