Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Promiflash

Lady Gaga und Katy Perry sammeln für Japan

Gepostet in: Gesellschaft

c=images/news-pics/4796_1299931742.jpg align=left> Es ist scheinbar das schwerste Erdbeben in Japans Geschichte. Das Erdbeben dauerte gerade einmal drei Minuten, doch dies richtete erhebliche Schäden an. Das sollte aber noch nicht alles sein, da dieses Erdbeben auch noch einen Tsunami auslöste und die ganze Küste verwüstete. Alles war dort überschwemmt. Immerhin waren die Wellen mindestens 10 Meter hoch.

Die Behörden gehen davon aus, dass mehrere Tausend Menschen dabei ums Leben gekommen sind. Der japanische Fernsehsender berichtete zudem auch noch, dass eine Explosion ein Atomkraftwerk beschädigt hat. Eine Kernschmelze kann nicht ausgeschlossen werden. Experten gehen von einer atomaren Katastrophe aus. Selbstverständlich haben einige Stars sich dazu bereit erklärt, den Opfern beizustehen und nehmen Anteil an der Trauer der Bevölkerung.

Lady Gaga nutzt hierfür ihre Kreativität und schrieb auf ihrem Twitter Account Folgendes: „Ich habe ein Gebetsarmband designt. Bitte kauft es und spendet hier. ALLE Einnahmen gehen an einen Tsunami Hilfsfond. Legt los, Monster!“ Die Band Kings of Leon nehmen auf ihrer Facebook-Seite Anteil an der Trauer, schließlich haben sie sehr viele Freunde in Japan. „Wir sind geschockt und bestürzt über die News, die uns aus Tokio erreichen.

Wir haben viele Freunde in Japan und hatten immer eine tolle Zeit dort. Wir denken an euch und hoffen, dass sich die Japaner von diesem Unglück schnell erholen.“
Auch Kim Kardashian ist sehr bestürzt über diese Situation und äußerte sich mit folgenden Worten: „Hab gerade von dem schweren Erdbeben und dem Tsunami in Japan gehört. Meine Gebete sind bei allen Japanern!“ Katy Perry macht es so wie Lady Gaga und fordert ihre Fans zum Spenden auf.

Wir wünschen den Stars viel Glück bei der Spendenaktion und drücken die Daumen, dass eine stolze Summe zusammen kommen wird. Den Opfern sprechen wir natürlich unser tiefstes Beileid aus.

Bookmark and Share





geschrieben am 12.03.2011 von Mareike um 12:55 Uhr


Tags: Japan Erdbeben Lady Gaga Kety Perry Atomkraftwerk Spendenaktion Tsunami Wellen Experten Explosion Katastrophe



Facebook